Creme Helden von Nivea

Nivea hat das Sortiment um einige Produkte erweitert. Heute möchte ich die drei Creme Helden für die ganze Familie vorstellen. Zu den neuen Cremes gehören: Nivea Care für die Frau, Nivea Men Creme für den Mann und Nivea Märchen für die Kleinen. Jede Dose anders, aber alle in einem hübschen Design mit dem Nivea Logo. Wir lieben die Produkte von Nivea und verwenden sie seit Jahren. Sie zeichnen sich durch einen unverkennbaren Duft aus, der uns allen gefällt. Die Cremes sind für die tägliche Pflege unserer Haut geeignet.

Cremehelden-Nivea

NIVEA MEN CREME

Mein Mann benutzt zum Pflegen seines Gesichtes gerne Cremes. Wie die meisten Männer kann er auf irgendwelchen Schnickschnack gut verzichten. Ihm ist eine Creme wichtig, die er ohne große Mühe entnehmen und auf der Haut verteilen kann. Die typisch  Nivea-blaue Metalldose für den Mann ist vom Design ohne Schnörkelei. Sie strahlt Maskulinität aus. Hier sieht man sofort, dass es sich um ein Pflegeprodukt für ihn handelt. Der griffige Schraubverschluss sorgt dafür, dass große Männerhände den Tiegel einwandfrei aufgeschraubt und zugeschraubt bekommen.

Nivea-Men-Creme

Mein Mann beschreibt es in knappen Worten so: „Nivea Men Creme ist einwandfrei.“ Ihn hat das Produkt so begeistert, dass er seine „alte“ Creme weggeworfen hat. Der Inhalt lässt sich unkompliziert entnehmen, gut verteilen und zieht schnell ein. Seine Haut (Gesicht und Hände) wirkt nach dem Eincremen gepflegt und frisch. Uns beiden gefällt der maskuline Duft. Nicht typisch wie Nivea Creme, sondern eher wie ein dezentes Rasierwasser. Seine Haut hat das Produkt gut vertragen. Die Creme ist perfekt auf die Männerhaut abgestimmt. Es traten keine Rötungen oder andere Hautirritationen auf. Wenn mein Mann zufrieden ist, bin ich es auch. Das Produkt wird einen festen Platz in unserem Bad finden.

UVP: 150 ml = 3,29 Euro, 30ml = 1,49 Euro

Nivea-Men

NIVEA MÄRCHEN – limitierte Edition

Den meisten Kindern ist das Eincremen lästig und sie verstehen überhaupt nicht, warum das nottut. Darum finde ich die Idee mit den Motiven, die Geschichten rund um einen kleinen Jungen, seiner Schwester, ihrem Häschen und einer kleinen Fee erzählen richtig gut. Unter www.maerchen.Nivea.com könne die fünf Geschichten eingesehen und als PDF runtergeladen werden. Sie vermitteln den Kleinen auf spannende Weise die Bedeutung von Pflege, Liebe und Schutz. Ein Blick auf die Seite lohnt sich. Alles ist hübsch illustriert. Nicht nur die Kids werden ihre Freude daran haben. Die Creme ist wegen ihrer milden Pflege für junge und reife Haut geeignet. Ich habe die Creme mit ein paar erklärenden Worten an unsere Kleine weitergegeben und ihr Interesse war sofort geweckt.

UVP: 400 ml = 4,69 Euro, 250 ml = 2,99 Euro, 150 ml = 2,19 Euro, 75 ml = 1,69 Euro, 30 ml = 0,89 Euro

Nivea-Märchen

NIVEA CARE

Nivea Care bietet eine reichhaltige Pflege, ohne auf der Haut einen Fettfilm zu hinterlassen. Die Textur ist cremig. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht zügig ein. Man benötigt nur eine kleine Menge, da die Creme sehr ergiebig ist. Neuartig ist die Formel mit ausgewählten Hydro-Wachsen, die anstelle von Ölen enthalten sind. Bei Kontakt mit Körperwärme schmelzen diese und können von der Haut schnell aufgenommen werden. Der Nivea Duft ist bei dem Produkt wieder deutlich wahrzunehmen. Es duftet frisch und cremig. Die Haut fühlt sich nach dem Eincremen seidig und gepflegt an. Trockene Hautstellen sind mit dem Produkt schnell mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Ich habe gelegentlich trockene Stellen an den Oberarmen und habe dort mit Nivea Care eingecremt. Ich spürte sofort, dass die Creme dort ihre Aufgabe erfüllt hat.

UVP: 200 ml = 3,99 Euro, 100 ml = 2,99 Euro, 50 ml = 2,19 Euro

Nivea-Care

Fazit

Hier ist an alle Familienmitglieder gedacht. Jeder kann seine eigene Dose haben, die sich optisch von den anderen Tiegeln unterscheiden. Sodass man nicht erst das „Kleingedruckte“ lesen muss, wem die Creme gehört. Die pflegenden Cremes sind alle zu einem günstigen Preis zu bekommen und können täglich verwendet werden. Ich finde es schade, dass die Nivea Creme Märchen nur in einer limitierten Auflage und nur noch diesen Monat erhältlich ist. Die große Auswahl an verschiedenen Größen finde ich gut. Alle Personen, die die Cremes ausprobiert haben, konnten nicht über Rötungen oder sonstige Hautirritationen klagen. Das spricht für eine gute Hautverträglichkeit.

Die Produkte wurden von Nivea kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

wallpaper-1019588
Neuer Name für Facebooks Libra-Geldbörse: Novi
wallpaper-1019588
Die Verwandlung
wallpaper-1019588
Quiche mit grünem Spargel und Ricotta
wallpaper-1019588
Wunderbare Welt