COVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt Alarm

Gemäß Medien und der veröffentlichten Zahlen von JHU verschärft sich die Coronavirus-Pandemie wieder; sowohl in Europa als auch weltweit. Die WHO schlägt Alarm, da eine dramatische Grenze bei den Neuinfektionen überschritten wurde: knapp 308.000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden – seit Beginn der Pandemie gab es nicht mehr Infektionen. | more..

COVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt Alarm

Seit dem 27. August 2020 erfolgte ein Zuwachs von 5 Mio Cases. Nachfolgend die ScreenShots von letztem und vorletztem Montag, 7. und 14. September: 

COVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt AlarmCOVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt AlarmCOVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt AlarmCOVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt AlarmCOVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt AlarmCOVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt AlarmCOVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt AlarmCOVID-19 | JHU-Fallzahlen | WHO schlägt Alarm

Neben den drei am stärksten betroffenen Ländern USA, Brasilien und Indien, fällt (neben Spanien) insbesondere Frankreich auf. Befand sich Frankreich lange Zeit in etwa gleich auf wie Deutschland, sind dort aktuell die Fallzahlen regelrecht explodiert. In Deutschland hatte man im Schnitt die letzten Tage in etwa 1’500 Neuinfektionen – in Frankreich hingegen bis über 10’000 an einem Tag! Frankreich hat mit diesem extremen Anstieg sogar Großbritannien und den Iran überholt und liegt nun direkt hinter Chile.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte