Couscous Salat

Couscous Salat
Am Wochenende hat sich ja der Herbst ... ähm ich meine natürlich den Spätsommer von seiner besten Seiten gezeigt: warme, angenehme Temperaturen, die wir teilweise in den richtigen Sommermonaten nicht hatten. Wie wundervoll war das, die Sonnenstrahlen, vielleicht bald zum letzten Mal zu spüren. Und diese Temperaturen verleiten einem dazu wieder einmal einen Salat zu machen. Im Winter wird der (zumindest als Hauptmahlzeit) sowieso nur mehr vereinzelt gegessen. Deswegen gab es diesen Couscous Salat.
Couscous Salat Couscous Salat

Zutaten für 2 Portionen Zubereitung


1 Tasse Couscous
2 Tassen Gemüsebrühe
2 Tomaten
1 Karotte
1/2 Salatgurke
Rucolasalat
1 EL Olivenöl
1 EL Essig
1 EL Zitronensaft
Für den Couscous Wasser kochen und den Gemüsebrühewürfel darin auflösen. Dies nun über den Couscous geben und diesen in der Flüssigkeit ca. 4 Minuten quellen lassen und auskühlen lassen.
Salatgurke in Scheibe schneiden und diese vierteln. Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und die Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Olivenöl, Essig und Zitronensaft unter den fertigen Couscous rühren. Danach das geschnittene Gemüse und Rucolasalat untermischen.




wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Naruto-Macher Kishimoto kündigt neuen Manga an
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
BATS: Natürliche Härte
wallpaper-1019588
Drahla: Nur keine Angst
wallpaper-1019588
Richtige Bildergrößen für WordPress Webseiten finden
wallpaper-1019588
„Ich stecke im falschen Leben fest“, sagte die Frau im Coaching.