Country Potatos

Country Potatos oder Kartoffelecken sind in der leider Lecker Familie eine beliebte Beilage. Sie gehen schnell und benötigen während der Garzeit kaum Aufmerksamkeit
Country PotatosWir essen sie gerne zu Hotdogs, Burger oder natürlich auch zum Grillen. 
Man braucht (4 Personen): 
1 kg Babykartoffeln2 EL OlivenölSalzPfefferGewürz nach Geschmack (in diesem Fall Cajun von Schuhbeck)
Die Babykartoffel gründlich waschen und in Viertel schneiden. In einer Schüssel zu den Kartoffeln 2 EL Olivenöl geben, etwas Salz und Pfeffer hinzu. Zum Schluss noch das Gewürz der Wahl. Ich benutze gerne das Cajun Gewürz von Alfons Schuhbeck und gebe ca. 2 TL zu den Kartoffeln. Gut umrühren, so dass sich die Gewürze und das Öl verteilen. Den Ofen auf 200° (Umluft) vorheizen und die Kartoffelviertel auf einem Backblech hineingeben. Ca. 30 Minuten backen lassen.
Anmerkung: Im Reformhaus gibt es fertige Gewürzmischungen für Kartoffelecken. Manchmal benutzen wir von Würzel die Mexikanische Mischung. Auch von Alnature gibt es Kartoffelecken-Gewürzmischungen. Allerdings haben dann die Kartoffelecken eine Art dünne Gewürzkruste, was aber auch sehr lecker sein kann.