Cohen is back: Songs from the road.

Songs from the Road vereint  unterschiedliche Songs, Arrangements und Auftritte auf CD/DVD  von der nun schon seit 2 1/2 Jahren währenden Weltmusiktage des unglaublichen Mister Cohen.

Cohen is back: Songs from the road.

LC on the bridge to nowhere?

Ich habe noch nie einen Musiker gehört, der mir auch nur annähernd so viel bedeuten konnte. Einem Jim Morisson, Joe Strummer oder Johnny Cash zum Trotz, die – ja, das gebe ich gern zu – oftmals nahe genug dran waren an mir: Morisson eher noch mit seinen Poems und Posen in der Schlangen(imitats?)lederhose, oder Strummers melancholische Revolte, die ahnte, dass seine Zuhörer nicht mehr gebraucht werden; oder Cash, mit seiner schwarzen Stimme, die mehr als seine Biografie war. Nein, Leonard Cohen rückte in den vergangenen 3 Jahrzehnten niemals weg von mir. Und nachdem ich ihn nun dreimal live erleben durfte – mich innerlich ein jedes Mal verneigend, verneige ich mich nunmehr vor der hymnischen Rezension des Independent: „When Legend Cohen takes the stage .. it´s no less an cultural event of Biblical dimensions.“ Es war immer mehr eine Offenbarung als ein Konzert; immer mehr eine Messe ohne Messias, ein Abend, der kein Ende wollte. So long, Leonard.



wallpaper-1019588
[Manga] Blue Giant Supreme [4]
wallpaper-1019588
[Comic] The Death of Stalin
wallpaper-1019588
#1217 [Session-Life] Weekly Watched 2022 Juli
wallpaper-1019588
Koh Yao Yai und Koh Yao Noi – kleine erholsame Inseln zwischen Krabi und Phuket