CoD: Black Ops – US-Werbung

Tja, die Amerikaner wissen wie man Werbung macht. Hier mal ein Werbesport aus den USA zu Call of Duty: Black Ops.

CoD: Black Ops – US-Werbung

Vielleicht ist dieser Werbesport auch ein wenig für die immensen Verkaufszahlen des neuen CoD-Teils verantwortlich. Laut Publisher Activision-Blizzard hat sich das Spiel am Tag des Release in den USA und UK rund 5,6 Millionen mal verkauft. Damit hat es Vorgänger, welcher stolze 4,7 Millionen vorweisen konnte, übertroffen. Damit wurden bereits am ersten Verkaufstag 360 Millionen US-Dollar eingenommen.
Das wird es dieses Jahr aber noch nicht gewesen sein. Im Dezember erscheint nämlich das neue Addon zu World of WarCraft und somit dürfte es für den Publisher ein finanziell starkes Jahr werden.



wallpaper-1019588
The Relative Worlds: KSM Anime sichert sich die Lizenz
wallpaper-1019588
Neues Oberklasse-Smartphone Xiaomi Mi 10 Ultra bietet Top-Kameras
wallpaper-1019588
Fugenkratzer Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Fugenkratzer
wallpaper-1019588
Chili-Pflanze Pflege: Alles rund um die Pfefferschote