CNN spekuliert Ermordung Trumps

CNN spekuliert Ermordung Trumps CNN spekuliert Ermordung Trumps (DAS) – Der Fernsehsender CNN spekuliert über die Ermordung von Trump und dessen Vizepräsidenten Mike Pence zu Trumps Amtsantritt am 20. Januar 2017. Es wundert schon, dass CNN sich wundert, dass der Sender ein Glaubwürdigkeitsproblem hat. So verwundert es nicht, dass die Glaubwürdigkeit von CNN erheblich gelitten hat. Die Rate von CNN, nach dem Start der Wahlkampagne von Trump, ist um 19 und die von MSNBC um sage und schreibe 32 Prozent gefallen. Quellen: Liveleaks.com, AJC.com und TVNewser

Der Beitrag CNN spekuliert Ermordung Trumps erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell „Winterblüte“
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
5. Artikel erfolgreiches Selbstmanagment für die Arbeit – 5 hilfreiche Tipps für gespeicherte Suchen im Alltag
wallpaper-1019588
Bundesstinkefingerbeauftragter fordert: Özil soll Nationalhymne singen
wallpaper-1019588
"Deutsch-Türken" feiern Özil für dessen penetrante Verweigerung der Integration
wallpaper-1019588
(In) Liebe ernähren
wallpaper-1019588
Biokalma
wallpaper-1019588
Anne Marr von FRÄNZCHEN im Videointerview