Clip des Tages: The Distortion of Sound

Veröffentlicht am 26. August 2014 | von Nina Tatschl

Clip des Tages: The Distortion of Sound

Der Kurzfilm The Distortion of Sound widmet sich dem Problem der Musikbranche schlecht hin: Die Vorherrschaft der digitalen Technologie und dem Verlust der Tonqualität.

22 Minuten lang wird im Film verdeutlicht, was die richtige Anwendung der Technik in der Musik ausmacht und wie sich das auf die Musik auswirkt. Neben Linkin Park und Snoop Dogg, treten auch Kate Nash und Slash vor die Kamera.

Tags:The Distortion of Sound


Über den Autor

Clip des Tages: The Distortion of Sound

Nina Tatschl Aufgabenbereich selbst definiert: Redakteurin mit Harmonie versprühenden (Frauenquoten-) Charme. Findet die Formulierung “Words and Music – My only Tools” (Wood) prägend.



wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads