Cleanes Frühstück - Sündhaftig gut


 Cleanes Frühstück - Sündhaftig gut Mein Frühstücksbeitrag für Vegan Wednesday + Clean eating
Da isst man clean und dann kommen sie...... die Gelüste auf Schokolade, Nutella, Kekse und noch
viel mehr.... :)
Um mich selbst zu täuschen - gibt's ein cleanes "Nutella"-Toastbrot.
Da es mich in der Früh nicht sehr freut großartig zu kochen etc. wollte ich eine Ruck-Zuck-Nutella Variante machen.
Rezept:
2 gehäufte TL Haselnussmus
1/2 TL Kokosöl geschmolzen
1/2 TL reines Kakaopulver
1/2 TL Agavendicksaft
1/2 TL Chiasamen
Alle Zutaten miteinander verühren und auf ein getoastetes Brot (Bio-Toastbrot Vollkorn, vegan) streichen, dazu noch etwas Obst und einen Tee, Kaffee oder oder....
Schmeckt wirklich sehr lecker.
Mahlzeit!
Cleanes Frühstück - Sündhaftig gut
Cleanes Frühstück - Sündhaftig gut Alles Liebe.

wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Stampin UP! Team Adventskalender Türchen Nr. 14
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 14: BRIO
wallpaper-1019588
Rezension: Tasty Sweets
wallpaper-1019588
Gröstl-Pfanne