Claudius Becher (Having Trouble Breathing) im “Shorts”-Interview

Claudius Becher (Having Trouble Breathing) im “Shorts”-Interview

Claudius Becher (Having Trouble Breathing) im Shorts Interview   more on www.newssquared.de

(c) Midsummer Records; Auf dem Bild: Having Trouble Breathing

Claudius Becher von der Band Having Trouble Breathing beantwortete die zehn Fragen für unser “Shorts”-Interview und sprach dabei über Literatur, Hematort, Eindrücke von den Mitmusikern, Unwohlsein, ultimative Platten um Partygäste los zu werden und auch über das aktuelle Werk sowie den Zukunftsplänen der Band.

Was sind Deine aktuellen Literatur-Tipps?

Spontan fällt mir da folgendes ein:
Die Bücherdiebin von Markus Zusak hat mich sehr mitgenommen Außerdem lese/höre ich im Moment viel von Kai Meyer das ist recht unterhaltsam, (z.B. der schwarze Storch oder die Alchimistin)

Was sind die drei wichtigsten Punkt in Sachen Pro / Kontra – jeweils 3 – wenn es um Deinen Heimatort geht?

Mein Heimatort liegt ländlich, abgelegen und ist recht klein (alles Vorteile!) leider stirbt die Innenstadt aus und die Busverbindung sowie die Autobahnanbindung sind eher bescheiden!

Der erste Eindruck von Dir von Deinen Mitmusikern?

Oh, das ist schwer. Von engagiert bis unsicher oder doch selbstbewusst war da alles dabei. Die einzelnen Charaktere könnten nicht verschiedener sein – ich halte das für eine gute Mischung.

In welcher Situation fühlst Du Dich unwohl?

Beim sogenannte „Smalltalk“ stelle ich mich sehr ungeschickt an, daher empfinde ich in solchen Situationen ein gewisses Unwohlsein –  obwohl es in den letzten Jahren schon ein bisschen besser geworden ist.

Welche Platte würdest Du spielen, wenn Du Deine Partygäste loswerden wolltest?

Ganz klar: Sunrise Avenue, „Out of my head, out of my bed…“ und danach Volbeat.

Das letzte Mal als ich getanzt habe war … und zwar zu …

Letztes Wochenende und zu Roisin Murphy!

Deine drei Top-Musikvideos aller Zeiten – und bitte zu jedem einen kleinen Satz, warum?

Ich liebe Musikvideos. Hier meine (momentane) Top drei Liste:
Smashing Pumpkins – 33 -> ich finde dort so viele unterschiedliche Momentaufnahmen, die sehr viel transportieren. Das Video ist sehr persönlich, glaube ich.
Björk – Wanderlust -> Großartig von den Farben, Linien und Formen! Diese Art Musikvideo hat mir schon immer sehr gefallen.
Radiohead – Pyramid Song -> Tolles Video zu einem tollen Song.

Was ist das Romantischste, was du jemals gemacht hast?

Eine Nacktwanderung,  bin mir allerding nicht ganz sicher, ob ich das nur geträumt habe, weil es Nacht war. Keine Ahnung? Mein Leben ist glaube ich absolut unromantisch.

Was kannst Du unseren Lesern über euer aktuelles Album erzählen?

Hmm, es ist schwierig zu beschreiben. Ich freue mich über jeden, der sich die Zeit nimmt einmal rein zuhören und vielleicht sogar ein zweites oder drittes Mal um sich selbst ein Bild zu machen. Ich möchte da nicht vorweggreifen.

Wie sehen eure Zukunftspläne aus?

Unsere Zukunft sieht für alle sehr entspannt aus.

Tags: Claudius Becher, Having Trouble Breathing

News² - News, News und nochmals News
News²


wallpaper-1019588
Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2018
wallpaper-1019588
Catch Me
wallpaper-1019588
Meer zum Trinken
wallpaper-1019588
Kommentar: Gleichstellungspolitik muss ganzheitlich sein
wallpaper-1019588
Torte zum Geburtstag
wallpaper-1019588
Rezension – Hygge! Das neue Wohnglück von Marion Hellweg
wallpaper-1019588
Far Cry: New Dawn - Systemanforderungen veröffentlicht
wallpaper-1019588
China lanciert App für autonome Autos