Chicago-Hard to say I’m sorry

Paha, bisschen Kitsch und Schmalz ihr Hartgesottenen! Was man über youtube so alles lernt, Chicago gabs ja schon in den 70ern. Gebts zu ihr habt Chicago vergessen, ich nämlich auch. Man hört sie nich mehr im Radio, ähnlich wie Toto und Foreigner , obwohl das doch auch Klassiker sind..naja. Was machte die Musik von Chicago aus? Hm?? Dasselbe wie die von Abba. Dramatik! Das war ja auch dieselbe Zeit. Soviel Dramatik wird heute selten in einen Song eingebaut, außer bei Musicals. Natürlich gibts Chicago auch wieder mit anderer Besetzung. So, nu lasst euch bitte nich von dem Kitsch der beiden Videos dahinraffen, Jungs und Mädels, ja? Hier wird nich geheult! Hart bleiben. Das Logbuch muss auch ohne eure Tränen auskommen..

Chicago-Hard to say I’m sorryChicago-Hard to say I’m sorry



wallpaper-1019588
Rotkohlsuppe
wallpaper-1019588
5. Artikel erfolgreiches Selbstmanagment für die Arbeit – 5 hilfreiche Tipps für gespeicherte Suchen im Alltag
wallpaper-1019588
Google Pixel 3 (XL): Präsentation doch “erst” am 9. Oktober 2018?
wallpaper-1019588
Huawei P Smart kommt definitiv am 1. Februar 2018 in die Schweiz
wallpaper-1019588
Spooky: so gelingt dir die perfekte Halloweenparty! | Werbung
wallpaper-1019588
Laufen im Winter: 10 Tipps zu Ausrüstung, Kleidung und Temperatur für ein gesundes Lauftraining bei Kälte
wallpaper-1019588
Schick Schlafzimmer Landhaus Weiß Design
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 292 | 365 one pic a day 2018