Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting

Information

Chiang Mai ist genau das Richtige fuer Kulturliebhaber und gleichzeitig ein herrlicher Ort zum Entspannen und Nichtstun: Auf den Strassen begegnet man Moenchen und Hausfrauen auf Motorraedern, es gibt mehr Buchlaeden als Einkaufszentren und die Einheimischen sind sehr stolz auf das Erbe der Lanna. Wer etwas neues lernen moechte, kann z.B. einen Thailaendisch- Koch-, Massage-, oder Meditationskurs belegen.Die Altstadt besteht aus einem huebschen Platz, der von einem Wassergraben und mittelalterlichen Mauerresten aus dem 14.Jhd. umgeben ist. Einst boten diese Schutz vor birmanischen Eindringlingen. Rundherum tobt der Strassenverkehr, doch schmale soi fuehren in eine ruhige Welt familienbetriebener Gaestehaeuser, gruener Gaerten und freundlicher Gesichter.
Things to see & to do
·   Tempel (Haupatraktionen: Wat Phra Singh, Wat Chiang Man, Wat Chedi Luang, Wat Phan Tao, Wat Jet Yot, Wat Suan Dok)·   Tagestouren ( Elefantenreiten, Wanderungen zu Wasserfaellen, Bamboo Rafting)·   2-3 Tages- Trekking Touren (incl. Uebernachtung in Bergdorf)·   Kochkurse·   Tagestour nach Chiang Rai·   Tagestouren zu den "Red Necks"
Auf ging es mit dem Nachtbus von Bangkok Th Khoa san Road nach Chiang Mai. 19:00 Uhr wurden wir im Travel Bugs abgeholt und es ging fast 12h Richtung Nordthailand. Der Bus war ganz ok, die Klimaanlage hat funktioniert und die Sitze konnte man auch ein wenig verstellen, geschlafen haben wir trotzdem nicht viel, ueberall hat immer einer geschattert. Voellig fertig und muede wurden wir dann an einer Tankstelle rausgeschmissen, wir dachten erst es waere ein Toilettenstop, aber nix da, es standen ein paar groessere Tuk Tuks da, welche umsonst zu den jeweiligen Hostel oder ins Zentrum gefahren sind. Da wir schon gebucht hatten, ging es fuer uns ins "Nice Place Guesthouse". Dort wurden wir nett vom Manager empfangen mit Cafe oder Tee. Anschliessendhatten wir noch kurz Zeit und frisch zu machen und dann ging es auch schon auf unsere 1- taegige Trekkingtour.

Trekkingtour:

Auf ging es kurz nach 9:00 Uhr mit noch 4 anderen Reiselustigen. Unsere erste Station war die Elefantenschule , wo wir 45min auf einen Elefanten reiten durften, ich hatte das "Glueck" allein auf einem kleinen Elefanten zu reiten, nur leider war meiner noch total verspielt und extrem verfressen, der ist einfach immer in die Richtung gelaufen, wo er dachte er kann was zu fressen abfassen.Ich musste mich ganz schoen festhalten, war ziemlich unangenehm, hab auch ein paar blaue Flecken davon getragen. Anschliessend sind wir von der Elefantenschule ca. 20min zu einem Wasserfall gelaufen und konnten uns da ein wenig im kuehlen Nass erfrischen, es war einfach zu heiss um wandern zu gehen. Nachdem wir uns ein wenig abgekuehlt haben ging es in ein typisches Dorf, wo wir ein wenig umherlaufen konnten, dies fand ich nicht ganz so interessant, aber naja, war in der Tour eben drin. Anschliessend ging es zum Mittagessen, es gab Reis, gebratenes Gemuese und Gefluegel Curry, sehr sehr lecker. Nachdem wir uns nun ein wenig gestaerkt haben, gings zum Highlight des Tages "Bamboo Rafting". Angekommen am Fluss, wurden die Rafts, welche nur aus grossen Bambusrohren und Gummireifenstuecken, welche die Bamboos zusammengehalten haben bestanden, auf den Fluss fuer fast 2h. Es wurde uns schon vorher gesagt, dass wir ein wenig nass werden, naja als ich die Rafts gesehen habe, dachte ich noch, oh es wird ein wenig der Hintern nass, ja nix da, als wir nach 2h vom Raft runter sind, waren wir voellig durchnaesst, da es eine riesige Party war, seht selbst auf den Bildern, kann es gar nicht gross beschreiben, man wurde einfach von jedem nass gespritzt. Als wir am Ziel angekommen waren, stand schon unser Guide lachend am Bus. Nun fuhren wir triefend nass zurueck ins Guesthouse. Voellig erschoepft fielen wir fuer 2h in den Tiefschlaf.
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Am Abend waren wir dann noch mit Mike und Francesca (mit denen wir auf der Trekking Tour waren) noch auf dem Nachtmarkt in Chiang Mai unterwegs, der war einfach nur gigantisch, man kann sich ganz schoen verlaufen, da der so riesig ist, in jede Gasse kann man laufen, ueberall Souvenire, Lampen, Bilder, Essenstaende und Kleinkram... Danach ging es zum Abendessen in ein kleines Restaurant, direkt am Nachtmarkt, das Thai Curry war einfach nur lecker, dazu gab es nen lecker Mango Daiquiri.Fast schon Mitternacht, suchten wir unseren Weg zurueck ins Guesthouse.
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting

Nice Place Guesthouse

Ist ein Uebergangs- Guesthouse. Es ist kombiniert mit einer Travelagentur. Einen werden hier versucht unmengen an Touren anzubieten. Man bekommt die erste Nacht fuer umsonst, wenn man eine Tour bucht. Es gibt auch einiges an Essen zur Auswahl, die Zimmer sind ganz ok. Doppelzimmer mit Bad, Handtuechern sind incl. fuer 300 Baht. Ein Singleroom kostet 200 Baht und ein 5er Zimmer bekommt man fuer 500 Baht.Ich glaube aber, dass man wenn man keine Tour bucht und sich selber eine Unterkunft suchen muss, es weit aus schoenere Guesthouses gibt fuer den selben Preis.
Chiang Mai: Abenteuer Trekking, Elefantenreiten, Bamboo Rafting

wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?
wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]