Cherry Blossom Festival Firework

D Heute gibt es eine Premiere auf dem Blog: Feuerwerksfotos. Ich wollte schon ganz lange mal ein Feuerwerk fotografieren aber irgendwie kam ich nie dazu. Auf dem Dorf gab es ungefähr 1x im Jahr ein Feuerwerk: an Silvester und das war immer etwas zu gefährlich für meine Kamera. In der Stadt gibt es nun häufiger Feuerwerke und zum Kirschblütenfest habe ich mich also endlich mal entschieden Kamera und Stativ mitzunehmen.
Mit den Einstellungen für Feuerwerksfotografie habe ich mich schon länger mal befasst und so war das dann kein Problem mehr - vielleicht schreibe ich darüber noch einen extra Post, das würde hier etwas den Rahmen sprengen. Im Grunde sind die Bilder einfach Langzeitbelichtungen.
Ich bin extra früh zur Alster gegangen um genug Zeit zu haben um alles aufzubauen. Leider hatte ich mich etwas verschätzt wo das Feuerwerk hochgehen würde und so musste ich kurzfristig noch etwas umziehen. Deshalb sind in manchen Bildern auch leider Köpfe zu sehen. Im letzten ist das allerdings Absicht, das war das große Finale und ich finde die Bewegungsunschärfe der Menschen ganz cool. 
Beim ersten Bild habe ich sowohl einen Baum aus auch einen Kopf wegretuschiert. Was sagt ihr dazu? Könnt ihr entdecken, wo Kopf und Baum waren?
Außerdem gefällt mir an den Bildern, dass man teilweise noch ein bisschen was von Hamburg sieht und wie sich die schönen Farben in der Alster spiegeln.
Was sagt ihr zu meinen ersten Feuerwerksfotos?
E Today it's a premiere on this blog: firework photos. For a really long time I wanted to photograph firework, but I never really had the chance. In the village there is a firework about one a year on New Years Eve. And I always thought that's a little bit dangerous for my camera. In the city there are a lot of fireworks and at the cherry blossom festival I took my camera and tripod with me. I already thought and red about the settings to photograph fireworks a lot and so that wasn't really a problem - maybe I will write an extra post or tutorial about it, but for this post it's just too much. Basically it's just a bulb exposure.I went to the Alster pretty early, because I wanted to establish my stuff calmly. Sadly I misestimated where the firework would be and so a big tree was in front of it and I had to change the place in the last second. That's why there is sometimes a head on the pictures. However in the last picture it's on purpose it's the big final and I like the motion blur of the people.
In the first picture I retouched a tree and a head. What do you think about? Do you see where the head and the tree were before? I also like that on some pictures you can also see a little bit of Hamburg and how the great colors are mirrored in the water.What do you think about my first firework pictures?
Cherry Blossom Festival Firework
Cherry Blossom Festival Firework
Cherry Blossom Festival Firework
Cherry Blossom Festival Firework
Cherry Blossom Festival Firework
Cherry Blossom Festival Firework
Cherry Blossom Festival FireworkCherry Blossom Festival FireworkCherry Blossom Festival FireworkCherry Blossom Festival Firework

wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone OnePlus Nord 2T 5G ab sofort bestellbar
wallpaper-1019588
Jahrestag GG
wallpaper-1019588
Haarpflege-Knowhow für schönes, gepflegtes Haar
wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]