Cheers! Gin Tonic Cupcake

Ein Hauch britischer Frühling kommt mit diesem Küchlein auf den Tisch.
Der fluffige Muffin mit Gin Tonic Glaze bekommt eine Haube aus Gin Tonic Buttercreme.
Gekrönt mit einem Mix aus Blüten, crushed Merinque, Zitronat und Zitronenzesten , gelben Zuckerperlen, sowie einer hauchdünnen Scheibe in Sirup geköchelter Zitrone.
Darauf stosse ich heute mit Euch an!
Cheers! Gin Tonic Cupcake
Cheers! Gin Tonic Cupcake
Cheers! Gin Tonic Cupcake
Cheers! Gin Tonic Cupcake
Cheers! Gin Tonic Cupcake
Cheers! Gin Tonic Cupcake
Cheers! Gin Tonic Cupcake
Originalrezept

Der Gin +Tonic Sirup :


85ml Tonic Water85ml GinSaft von 1 1/2 Zitronen150g Zucker1Bio Zitrone, gewaschen, in sehr feine Scheiben geschnitten
Tonic Water, Zitronensaft und Zucker in einem Topf erhitzen.Nicht rühren, sondern nur den Topf schwenken, bis der Zucker aufgelöst ist.Aufkochen lassen, die Temperatur zurückstellen und den Sirup 5-8 Minuten köcheln lassen.Die Zitronenscheiben hinein geben und weitere 5 Minuten köcheln, bis eine Sirupartige Flüssigkeit entsteht.Vom Herd nehmen und den Gin einrühren.Abkühlen lassen.

Muffin Teig :


150g Zucker140g Mehl20g Maisstärke1Pck Backpulver 150g Butter , Raumtemperatur3 grosse Eier1/2 TL gutes Vanille Extrakt2EL MilchZesten von 1 1/2 gewaschenen Bio Zitronen
Ofen auf 180° vorheizen
Zucker, Mehl, Maisstärke und Backpulver gut mischenden Rest der Zutaten zugeben und nur sehr kurz zusammen vermengenes entsteht ein etwas zäher TeigDiesen in die vorbereiteten Muffin-Formen einfüllenFür 15-20 Minuten backen, bis die Muffins aufgegangen und gold-braun sindetwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit dem Gin Tonic Sirup 2x üppig bestreichen.

Gin Tonic Buttercreme :


115g weiche Butter60ml Gin Tonic Sirup1Tl Vanille Extrakt250g ( evtl. etwas mehr ) gesiebten Puderzucker
Butter, Sirup und Vanille Extrakt mixennach und nach den Puderzucker zugeben bis Ihr eine geschmeidige, aber feste Buttercreme bekommtJeden Muffin mit der Buttercreme versehen und mit den, in dem Sirup geköchelten, Zitronenscheiben und dem Baiser- Zitronat- Blütenmix garnieren

Toppin Mix :


3-4 Baiser zerkrümelteine Hand voll Zitronat ( dieses schmeckt mir am besten ) grob hackenBlütenmix, Zesten und gelbe Zuckerperlen nach beliebenalles in einem Schüsselchen gut vermischen

wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Kürbisdeko
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi A3 Mittelklasse-Smartphone offiziell in Deutschland
wallpaper-1019588
Über Grenzen – auf dem hochalpinen Grenzgänger Wandersteig
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Anna Ternheim – A Space For Lost Time