Chanel Nagellack #539 "June"

Nun hat es mich doch gepackt und ich habe bei einem Lack der Frühlings-LE von Chanel zugeschlagen. Eigentlich gefallen mir alle 3 Lacke (April, May, June) richtig gut. Ich habe mir aber nur June gekauft und mir die anderen mit folgenden Argumenten (hoffentlich auch nachhaltig erfolgreich) ausgeredet:
April wäre nach June mein Favorit gewesen. Die Nähe zu Chanel "Rose Confidentiel" und meinem Lack von Essie "Angora Cardi" war schon vorhanden. Also nicht gekauft.
May sah meiner Meinung aus wie Chanel "Morning Rose", welchen ich ebenfalls besitze, nur ohne goldenen Glitzer. Ohne den goldenen Glitzer ist er irgendwie unspektakulär. Aber schön.
June musste ich einfach haben. Ich habe keinen anderen Lack in dieser Richtung und bin schon länger auf der Suche nach einem Melonen-Ton. Nun hab ich ihn und er passt hervorragend zu meinem neuen Pulli :D
(daher hab ich den Ärmel des Pullis direkt mal mit fotografiert)
Welcher Lack ist es bei Euch geworden? Oder seid Ihr stark geblieben?
Eure Elena
Folgt mir auch auf Twitter: ElenaVonPH

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte