Chamisso Museum in Kunersdorf

(c) Heike Dahl  Familien Kinder Oderland Ausflufstipps Museum Chamisso Oderbruch-blog.de (c) Heike Dahl Chamisso Museum Kunersdorf

Chamisso - Ein SuperStar im 19.Jahrhundert

Dass, was heute Youtube- oder Instagram-Stars sind, waren im 18. und 19.Jahrhundert Chamisso, Fontane, Humoldt oder Goethe.

Sie waren Weltgewandte, Weltreisende und Universalgelehrte. Sie schrieben Tagebücher, Artikel, Bücher, Gedichte und zeichneten, karikierten. erklärten, forschten und beeinflussten durch ihre Veröffentlichungen und Werke viele Menschen dieser Epoche.

In Kunersdorf trafen sich die Gelehrten der damaligen Zeit zum Austausch und gegenseitiger Inspiration. Und auch Chamisso ließ sich für ein Jahr lang im Oderbruch nieder. Hier wurde er beflügelt und schrieb 1813 seinen Klassiker "Der Schlemihl", der ihn weltweit zu einem "Superstar" machte.

In Deutschland wurde Chamisso bis heute wenig beachtet. Dies ändert sich nun mit dem ersten Museum in Kunersdorf, zu Ehren des Dichters, Botanikers und Universalgelehrten.

(c) Oderbruch.blog Chamisso Digitale Wetreise Oderland(c) Oderbruch.blog Chamisso Museum Digitale Wetreise

SCHIPPERN WIR DURCH DIE AUFREGENDE ZEIT DES 19.JAHRHUNDERTS

Die Exponate wurden trendig und ansprechend von den Ausstellungs-gestaltern H9 aufgearbeitet.

Mit frischen Farben und modernem Design werden wir durch die Räume geleitet. Die Lichtinstalltionen verbinden die Themen mit den Informationen, so dass es großen Spaß macht, die Ausstellung zu erkunden.

Hier ein Knöpfchen drücken, da mal duchschauen und etwas entdecken, dort mal eine Schublade ziehen und etwas lesen.

Ein altes Grammophon entpuppt sich als Audioguide. Die Darstellung Chamissos Weltreise, wird durch ein digitales Segelschiff symbolisiert. Eins der Highlights dieser Ausstellung. So schippern wir gemeinsam durch die aufregende Zeit des 19.Jahrhunderts.

Die hellen und frischen Grüntöne des letzten Raumes verankern die Informtionen um das botanische Werk Chamissos eindrücklich und nachhaltig im Gedächtnis.


Museum zum mitmachen schöne Details Audioguide Exponate der grüne Botanikraum Details und Hingucker Digitale Schiffsreise alles genau erforschen die Bibliothek

FAZIT

Wir waren absolut begeistert von der Ausstellung rund um Chamissos Leben, sein Schaffen und Wirken zu jener Zeit. 

Durch die Exponate wurden wir animiert Wissen zu erfahren und noch mehr wissen zu wollen und verließen dann sehr angeregt die Räume.

Mit einem leckeren Kaffee (Kaffeerösterei) und einem Stück Gebäck oder selbstgebackenem Kuchen kann man anschließend im großen Garten des Hauses, unter alten Apfelbäumen das Gesehene Revue passieren lassen.

Chamisso Museum Kunersdorf

Telefon: 033456 15 12 27

Adresse: Dorfstraße 1 -  16269 Bliesdorf (OT Kunersdorf)

Web:  https://www.kunersdorfer-musenhof.de/

Öffnungszeiten:  April - Oktober

Samstag - Sonntag 11:00–18:00   Café: 14:00 - 18.00



Wichtiger Hinweis - Zum Thema "Werbung":  Wir schreiben rein ehrenamtlich und unkommerziell. Wir erhalten keinerlei Vergünstigungen von den hier beschrieben Orten. Wir zahlen unser Essen, Eintrittskarten etc. selbst. Wir verhalten uns anonym und outen uns nicht, wenn wir als Gäste irgendwo einkehren.


Zur Übersichtskarte wechseln Aktuellste Blogartikel lesen Alle Blogartikel lesen © Die Autoren


wallpaper-1019588
Günstiges Smartphone Realme i9 im Handel
wallpaper-1019588
Erste Hilfe bei Schimmel in der Wohnung
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]
wallpaper-1019588
Klapp-Smartphone Huawei P50 Pocket erscheint in Deutschland