Catalytic Clothing: luftreinigende Kleidung

Catalytic Clothing hat eine Faser entwickelt, die Kleidung, neben dem modischen Aspekt, die Fähigkeit der Luftreinigung von Gerüchen und Schadstoffen verleiht. Das Projekt, das von Ecover unterstützt wird, ist eine Zusammenarbeit zwischen der Designerin Helen Storey MBE (Professor am London College of Fashion University of the Arts London) und Chemiker Tony Ryan OBE, Professor an der University of Sheffield. Photokatalysatoren - die an der Oberfläche der Textilien gebunden sind, ziehen Energie aus Licht, und nutzt diese, um Wasser in der Luft in Radikale zu brechen. Diese hochreaktiven Moleküle reagieren dann mit Schadstoffen, die wiederum in nicht-schädliche Chemikalien zerfallen. Ein ähnlicher Prozess mit Photokatalysatoren ist bereits im Einsatz bei z.B. Farben, Pflastersteinen ​​und Zement.

Catalytic Clothing: luftreinigende Kleidung Catalytic Clothing: luftreinigende Kleidung


wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test