Cat S60 Outdoor-Smartphone

Cat S60Das Outdoor-Smartphone Cat S60 verfügt als Besonderheit über eine integrierte Wärmebildkamera, ist stoßfest und wasserdicht. Technisch bietet das Smartphone ein 4,7 Zoll HD-Display mit 1280*720 Pixel Auflösung, 32 GB Flashspeicher, Qualcomm Snapdragon 617 Octacore-Prozessor, 3 GB RAM, DualSIM-Slot und zwei Kameras mit mittelmäßiger Auflösung. Als Betriebssystem läuft Google Android 6 Marshmallow auf dem Smartphone und mobil kann per UMTS, LTE und WLAN gesurft werden.

Jeder Anschluss des Cat S60 befindet sich in einer abgedichteten Klappe und das Smartphone ist wasserdicht bis zu einer Wassertiefe von fünf Metern. Zur Orientierung stehen GPS und ein Kompass bereit. Die Akkulaufzeit beläuft sich mit einer Akkuladung bei normalen Gebrauch auf bis zu zwei Tage. Die verbaute Wärmebildkamera arbeitet mit einer Flir-App, um beispielsweise Wärmelecks, heiße Getränke oder Wasserleitungen finden zu können. Zwischen Wärmebild und Realbild kann per Fingerwisch gewechselt werden. Die Auflösung der Wärmebilder beläuft sich auf 80*60 Pixel und ist ausreichend um Wärmelecks zu entdecken.

Bei einem Gewicht von über 200 Gramm liegt das Cat S60 nicht sonderlich gut in der Hand und dazu trägt auch die Größe des Outdoor-Smartphones bei. Das Smartphone ist für rund 650 Euro im Handel erhältlich. Die Zielgruppe sind Sportler, Bauarbeiter, Bergsteiger und alle Anwender, die ein robustes Android-Smartphone für ihre Outdoor-Aktivitäten suchen.


wallpaper-1019588
Wo Long: Fallen Dynasty nur ein Schwierigkeitsgrad – Director spricht über Herausforderungen im Spiel
wallpaper-1019588
Call of Duty Modern Warfare 2 Multiplayer mit KI-Gegnern und KI-Mitspielern – wo sie zu finden sind
wallpaper-1019588
Resident Evil 4 Remake kommt es doch noch auf Xbox One?
wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern