Cassandra Clare – Clockwork Angel ; Chroniken der Schattenjäger

Cassandra Clare –  Clockwork Angel ; Chroniken der SchattenjägerNachdem ich „Die Chroniken der Unterwelt 1- 4 “ von Cassandra Clare geradezu verschlungen hatte,
merkte ich, dass der nächste Teil erst im Mai 2012 erscheinen wird. Toll, das
würde ein LANGES Warten werden. Allerdings gibt es da noch die „Chroniken der
Schattenjäger“. Vom Thema her gleich, nur spielt diese Serie in London um 1890.

 

Inhalt:

Die 16 –jährige Tessa verlässt New York Ende des 19. Jahrhunderts, um zu ihrem Bruder Nate nach
London zu ziehen. Aber am Hafen erscheinen statt ihrem Bruder zwei
unheimliche  Damen, die sich die
Schwarzen Schwestern nennen. Sie überreichen Tessa einen Brief, der von Nate
stammen soll. Also steigt sie in die Kutsche ein, und wird so in ein Abenteuer
voller Schattenjägern, Vampiren und Hexenmeistern gerissen.

Tessa lernt, dass
sie eine ganz besondere Gabe, das Gestaltwandeln beherrscht. Das macht sie
plötzlich zum Zentrum eines drohenden Krieges. Ihr zur Seite stehen die beiden
jungen Schattenjäger Jem und Will. Aber kann sie diesen auch wirklich
vertrauen? Will, der einen liederlichen, gefährlichen Lebenswandel zu führen
scheint, und Jem, der einmal ein topfitter, gewandter  Krieger ist und dann plötzlich so kränklich
aussieht? Tessas Leben gerät total aus den Fugen…

 

Meine Meinung:

Nach den „Chroniken
der Unterwelt“-Serie waren meine Erwartungen an dieses Buch zugegeben sehr
hoch. Und Cassandra Clare hat es geschafft, die Leser nicht zu enttäuschen. Mit
viel Details zeichnet sie die verschiedenen, oft auch sehr flippigen Charaktere.
Geschickt wechselt sie gelegentlich von Tessas Gesichtspunkt zu dem eines
anderen Protagonisten. Im Zentrum der Geschichte steht Tessa, deren geordnete
Welt zusammenbricht und die lernen muss, dass viele Menschen, denen sie
vertraute, nicht das sind, was sie zu scheinen sind.

 

Fazit:

Die Geschichte ist
fliessend und mitreissend erzählt. Die Autorin versteht es, den Figuren und den
Lokalitäten die nötige „Tiefe“ zu geben, sodass man als Leser/in stets das
Gefühl hat, mit dabei zu sein. Leider ist das Erscheinungsdatum für den zweiten
Teil in Deutschland noch nicht festgesetzt.

 

Auf  http://cassandraclare.com/cms/home   und

http://www.theinfernaldevices.com/   und

http://www.mortalinstruments.com/   gibt es jede Menge Infos,

Fan-Zeichnungen und – Videos zu den beiden Buchserien. Alles zwar auf Englisch, aber das ist ja
vielleicht gerade mal wieder ein Ansporn, sich mit dieser Fremdsprache zu beschäftigen  Cassandra Clare –  Clockwork Angel ; Chroniken der Schattenjäger

 

Rating: 4 out of 5 stars

 

Die Autorin:

Cassandra Clare wurde als Tochter amerikanischer Eltern in Teheran geboren.
Einen Großteil ihrer Kindheit reiste sie gemeinsam mit ihrer Familie durch die
Welt. Die ersten zehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie unter anderem in
Frankreich, England und der Schweiz. Später lebte sie in Los Angeles und New
York, wo sie für Zeitschriften und die Boulevardpresse schrieb. Seit 2006
arbeitet Cassandra Clare als freie Autorin. Sie lebt in New York.

 

Infos zum Buch:

  • Reihe: Chroniken der Schattenjäger
  • Titel:   Clockwork Angel
  • Genre:   Fantasy
  • Verlag:   Arena
  • ISBN:    978-3401064741
  • Seiten:   580
  • vom Hersteller empfohlenes Alter:   12 – 17 Jahre

 

Herzlichen Dank an Leankiki für die Gastrezension.


wallpaper-1019588
Schlimmer Badeunfall vor Es Trenc
wallpaper-1019588
Wie kann man eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses sicher zustellen?
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Welttag der Eidechsen – der internationale World Lizard Day
wallpaper-1019588
Ebow veröffentlicht den neuen Song „Schmeck Mein Blut“ und gibt Hatern eine Schelle
wallpaper-1019588
Review zum Birthright Sammelband – 2. Band – Der Ruf des Abenteuers
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 10
wallpaper-1019588
Mandel-Schokoladenplätzchen