Camembert mit Majoran-Dressing

Habt ihr auch oft die Nase von Aufschnitt und Co. voll. Ich finde gerade im Sommer möchte man auch mal was anderes auf sein Brot legen.
Nun gut, es ist auch nur Käse. Allerdings lecker angemacht.
Welchen Camembert ihr verwendet bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Unserer war recht reif und sehr würzig. Er lief fast von dem Teller.
Camembert mit Majoran-Dressing
Die rote Zwiebel ist aus dem eigenen Garten.
Ich hatte die Steckzwiebeln im Herbst in einem Baumarkt gekauft. Sie nannten sich Winterzwiebeln. Es gab sie rot und weiß. Im April und Mai konnten wir sie wie zarte Lauchzwiebeln ernten. Im Juni hatten sich dann aber Knollen gebildet.
Diese Zwiebelart stecke ich im Herbst auf Jedenfall wieder. Dann hat man seine Beete gut ausgenutzt.
Camembert mit Majoran-Dressing 
Nun aber zu den Zutaten:
3-4 Stiele Majoran
1 EL Kapern
2 EL Apfelessig
1 Teel Dijonsenf
1 Teel Zucker
7 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 rote Zwiebel
4 (à 150 g ) Camembert
Zubereitung:
  • Majoran waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen streifen und bis auf etwas zum garnieren fein hacken
  • Kapern abtropfen lassen
  • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden
  • Essig, Senf und Zucker verrühren
  • 4 EL Öl im dünnen Strahl unterschlagen
  • Kapern und gehackte Kräuter unterrühren
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Käse in Scheiben schneiden
  • Käse fächerförmig auf einen Teller legen
  • Dressing, Zwiebelringe und übrigen Majoran darauf verteilen
lasst es euch schmecken

wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021
wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter