Burgunder Fleischfondue

Burgunder Fleischfondue

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Kg Rinderfilet
  • 2 Liter neutrales Speiseöl
  • 1 Tasse Tomaten Ketchup
  • 4 Eßlöffel Kaffeemilch
  • 4 Eßlöffel Mango-Chutney
  • 2 Eßlöffel Ayvar
  • 2 Eßlöffel süße Sahne
  • 4 Eßlöffel Mayonnaise
  • je 1 Eßlöffel gehackter Estragon, Petersilie und Dill
  • 1 fein gehackte Essiggurke
  • 12 feingehackte, mit Paprika gefüllte Oliven
  • 16 Eßlöffel Curryketchup

So wird das Burgunder Fleischfondue zubereitet:
Verschiedene Fonduesaucen wie folgt zubereiten und im Glasschälchen anrichten:
  • 1 Tasse Tomaten Ketchup mit der Dosenmilch.
  • Das Mango-Chutney mit dem Ayvar und der Sahne.
  • Die Mayonnaise mit den Kräutern.
  • 8 Eßlöffel Curryketchup mit den Gurken.
  • 8 Eßlöffel Curryketchup mit den Oliven.

Das Rinderfilet in Würfel schneiden. Das Speiseöl in einem Fonduetopf zum sieden bringen. Den Topf auf einen Spiritusbrenner stellen. Die einzelnen Fleischstücke auf Fonduegabeln stecken, in dem Öl frittieren und in eine der Soßen tauchen. Dazu gibt’s frisches Stangenweißbrot.
Tipp:
Außer den genannten Fonduesaucen können Sie auch fertige Saucen im Supermarkt kaufen. Es gibt dafür keine festen Regeln.

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
UN-Klimakonferenz 2019 | Greta Thunbergs ernüchtender Auftritt in Madrid
wallpaper-1019588
[Werbung] Schöne Abendkleider
wallpaper-1019588
Bestätigung der neuen Doppelspitze Esken & Walter-Borjans
wallpaper-1019588
Warum ich meine Mission für wichtig halte