Bunter Krautsalat - Geschenke aus der Küche

Ich habe heuer beschlossen, sehr viele "Geschenke aus der Küche" zu verschenken. Neben meiner Suppenwürze, die sich an Weihnachten schon wirklich einige von mir wünschen, kommt heuer noch ein tolles Geschenk dazu....
Bunter Krautsalat
1 Weißkrautkopf
3 Paprika (rot, gelb)
2 Stangen Porree
3 Karotten
120 g Salz
1 Pkg. Einmachgewürz
3 EL Zucker
1 l Weinessig
Saubere Schraubgläser
Das Gemüse in feine Streifen schneiden oder idealerweise in der Küchenmaschine zerkleinern (Mit passendem Aufsatz
Das Gemüse in einen Großes Gefäß geben das man verschließen kann.
Nun muss man das Gemüse "einsalzen" und gut durchmischen. Deckel zumachen und über Nacht bzw. mehrere Stunden stehen lassen.
Am nächsten Tag, das Kraut gut ausdrücken und die Flüssigkeit wegleeren. Kraut in saubere Gläser füllen.
In einem Topf den Essig mit dem Einmachgewürz und Zucker aufkochen lassen. Die gefüllten Gläser mit dem heißen Essig füllen und sofort verschließen. Danach die Gläser auf den Kopf stellen.
Den Krautsalat danach ein paar Tage durchziehen lassen.
Bei mir waren es 10 Gläser.
Bunter Krautsalat - Geschenke aus der Küche
Bunter Krautsalat - Geschenke aus der Küche
Mahlzeit ;)
Alles Liebe

wallpaper-1019588
Amazon Prime Video: Neue Anime-Titel ab sofort verfügbar
wallpaper-1019588
Beste Externe Festplatte für PS5
wallpaper-1019588
Fliegen mit Emirate Airlines – ein Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [17]