Bundesliga 33. Spieltag: VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

Anpfiff: 11.05.2013 – 15.30 Uhr

Schiedsrichter:  Günter Perl

Ein letztes Mal in der laufenden Saison spielt unsere Borussia auswärts, und zwar in Wolfsburg. 3 Punkte sind auch hier das Ziel – man darf davon ausgehen dass man keine Talente schonen wird. Auch die Konkurrenz aus dem Süden, dem FC Bayern München, werden mit ihrer stärksten 11 auf dem Platz stehen. Wolfsburg ist aktuell 11. der Bundesliga Tabelle, hat also praktisch keine Chance mehr auf Europa. Der BVB hat sich auch schon sicher für die Königsklasse qualifiziert. Das heißt jedoch nicht dass uns ein lahmer Kick erwarten wird..

Hier mein Tipp für die Aufstellung:

Weidenfeller

Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer

S. Bender, Kehl 

Blaszczykowski, Gündogan, Reus

Lewandowski

Gündogan auf der 10. Ich denke, das wird interessant zu sehen sein. Dass er es spielen kann bezweifle ich nicht. Eine gute alternative nach dem Ausfall von Götze! Hier die vergangenen Spiele für die Borussia in Wolfsburg:

07.04.2012 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:3 (0:1)
29.01.2011 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 0:3 (0:2)
13.12.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:3 (0:3)
12.05.2009 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 3:0 (1:0)
15.12.2007 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 4:0 (2:0)
05.05.2007 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 0:2 (0:1)
06.08.2005 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 2:2 (1:0)
22.01.2005 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:2 (0:0)
07.02.2004 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 2:4 (1:2)
23.11.2002 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 2:0 (1:0)
02.02.2002 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:1 (1:1)
27.04.2001 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:1 (1:1)
09.02.2000 Bundesliga VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)

Der BVB hat also 5 mal in Wolfsburg gewonnen, 4 mal verloren und 3 mal unentschieden in Wolfsburg in den letzten 13 Jahren gespielt.