Kommt Portos Top Scorer?

JacksonMartinez

Buhlt der BVB um den Topstürmer des FC Portos? Laut der BILD könnte das so sein! Der Kolumbianer hat eine überragende Torqoute und schoss auch in der Champions League bereits 8 Tore. Kosten soll Martinez rund 20 Millionen Euro – eine Summe die aus einem möglichen Lewandowski Abgang gewonnen wird?

Aktuell sind die Kassen der Borussia prall gefüllt. Durch Champions League, Perisic Verkauf, Kagawas Abgang und den nationalen Erfolgen so wie den 37 Millionen von Mario Götze (zu Bayern München) kommen geschätzte 100 Millionen Euro für die kommende Transferperiode zusammen. Wenn Lewandowski ebenfalls schon im Sommer den BVB verlässt wären das erneut zwischen 25 und 30 Millionen mehr!

Und um einen Nachfolger wird sich schon gekümmert. Neben Martinez steht auch Dzeko angeblich ganz weit oben auf der Liste. Dieser würde aus Manchester City zurück in die Bundesliga wechseln, für 27 Millionen Euro (geschätzt). Der Haken wäre bei Dzeko wohl das hohe Gehalt, das das eines Robert Lewandowskis wohl um das 3 – 4 fache übersteigen würde. Wie die Borussia das nun regelt bleibt abzuwarten. Sicher ist jedoch dass einer der beiden Transfers wohl einen Abschied von unserem Topscorer Lewandowski zu Folge hätte..