Bullet Journal für Einsteiger

Dieser Beitrag enthält Werbung*

Heute möchte ich euch ein weiteres Buch zum Thema Bullet Journaling, nämlich „Bullet Journal für Einsteiger" von Claudia Böhm, erschienen beim mvg Verlag, einem Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmH, vorstellen. Wie der Titel schon verrät, richtet sich das Buch, das die wichtigsten Grundlagen behandelt, vor allem an alle Anfänger, um diesen einen gelungenen Einstieg zu ermöglichen.

Das Inhaltsverzeichnis unterteilt sich in folgende Punkte:
- Über dieses Buch - Ein Wort zuvor
- Bullet Journaling - Mehr als ein Trend
- Set-up - Ein Bullet Journal entsteht
- Get started - Die praktische Umsetzung

Zu Beginn erläutert die Autorin die Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten wie zB völlige Flexibilität bei der Planung von Terminen und Aufgaben, mehr Individualität als Apps und digitale Tracker, sinnvolle Integration von Kreativität in den Alltag, Hinterfragen und Bewusstmachen von Gewohnheiten und Routinen, Ideensammlung, etc. und hilft so dem Trend auf den Grund zu gehen.

Infos zu Papier, Notizbüchern, Stiften, Dekorationsmaterial und Co helfen sich im großen Zubehör-Dschungel zurechtzufinden. Die einzelnen Module, aus denen sich ein Bullet Journal zusammensetzt, werden kurz und prägnant auf den Punkt gebracht, erklärt und durch direkt daran anschließende Fotobeispiele und Platz zum Üben kann sich der Leser gleich ein genaues Bild davon machen und das Erlernte praktisch umsetzen, wodurch sich eventuelle Fehler im eigenen Bullet Journal vermeiden lassen.

Zahlreiche Beispiele für Sonderseiten wie Geburtstage, (Serien-)Tracker, Geschenkideen, Ausgaben, Playlisten, usw. dienen als gute Inspirationsquelle. Ergänzt werden diese durch allerlei Schmuckelemente wie Banner, Linien, Rahmen, Icons, Doodles, verschiedene Alphabete und Schriften,..., die zum Nachzeichnen einladen. Auch jede Menge praktische Infos zum Start des ersten eigenen Bullet Journals, Tipps und Tricks zu Fehlerkorrektur, Farbcodierung, Hastags etc. fehlen nicht. Eine Liste mit diversen Layout- und Seitenideen liefern Ideen für die mögliche Gestaltung. Zu guter Letzt gibt es noch die Top 10 Tipps und mehrere leere Seiten mit Punktkarierung zum Üben.

Fazit: Das Buch bietet einen guten ersten Einblick in das Trendthema Bullet Journaling und richtet sich vor allem an Einsteiger. Die zahlreichen Vorlagen und a usreichend Platz zum Üben, direkt im Buch, laden gleich zur praktischen Umsetzung ein. So steht einem gelungenen Start mit dem ersten eigenen Bullet Journal nichts im Weg!

Bullet Journal für Einsteiger© mvg Verlag, ein Imprint der Münchner Verlagsgruppe GmbH

Bullet Journal für Einsteiger
Claudia Böhm

Softcover
112 Seiten
Format: 14,9 x 20,8 cm
ISBN: 978-3-8688-2964-8

*Dieser Artikel enthält Amazon Affiliate Links, die ich freiwillig einsetze. Wenn du darüber bestellst, bekomme ich ein paar Cent Provision, ohne dass es für dich teurer wird. Danke!


wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?
wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt