Buchbinderleim

Guten Morgen,
da mich ja der Graupappenvirus erwischt hat,
braucht "Frau" ja auch einen passenden Kleber.
So habe ich gegoogelt und mir diesen
Buchbinderleim selbst hergestellt.
Buchbinderleim
Man benötigt Tapetenkleister, Holzleim
und ein Schraubdeckelglas.
Etwas von dem Tapetenkleister in einer Schüssel anrühren,
so dass eine dickflüssige Masse entsteht.
Das Marmeladenglas bis zur Hälfte mit Tapetenkleister
füllen, nun wird das Glas mit Holzleim aufgefüllt und alles
gut verrührt. Vor dem Verschließen darauf achten, dass der Rand
schön sauber ist, da der Deckel sonst an dem Glas festklebt.
Der Buchbinderleim wird mit einem Pinsel auf das Papier
aufgetragen und aus eigener Erfahrung kann ich sagen
der Leim klebt saumäßig gut :-)
Sollte der Leim zu fest sein kann er mit etwas Wasser verdünnt werden.
LG Conny

wallpaper-1019588
Hofer oder Billa – Am Postgaragen-Areal soll Supermarkt entstehen
wallpaper-1019588
Photon, besser als Fussball!
wallpaper-1019588
Zum Tod von Miloš Forman (1932-2018)
wallpaper-1019588
Der Jobradar für das 2. Quartal 2018 ist erschienen!
wallpaper-1019588
Die Blutfinca: Ein Mallorca-Thriller
wallpaper-1019588
Partymeile Arenal soll stärker kontrolliert werden
wallpaper-1019588
Die Open Arms hat in Palma festgemacht
wallpaper-1019588
[Kurzrezension] Optimales Lauftraining