Brrrr, wie kalt!!

Ich bin vom meinem kurzen, kreativen Frühlingstrip zurück und wieder in der eiskalten, winterlichen Realität angekommen. Wenn das Thermometer auch tagsüber bei strahlendem Sonnenschein die Null-Grad-Grenze nicht übersteigt, rückt der Frühling wieder in gaaaaanz weite Ferne. Also gibt es heute mal wieder eine kleine Verpackung - zum Wetter passend, in winterlichem Gewand...............
Brrrr, wie kalt!!
Brrrr, wie kalt!!
Es war schon lange mal wieder an der Zeit, diese schon lange nicht mehr erhältliche Tütenstanze vom Staub zu befreien. "Frau" trennt sich ja selten von ihren Schätzen und deshalb befindet sich diese tolle BigZ-Stanze aus grauer SU-Vorzeit noch in meinem Bestand. Die kleine Eisläuferin aus der ERLEBNISWELT hat es mir angetan und sie passt ausgezeichnet zu den eisigen Temperaturen. Für den Hintergrund habe ich ein wenig mit Nachfüllfarbe in Zartblau, Wasser und dem Wassertanzpinsel gespielt und darauf noch kleine weiße Schneeflocken embosst. Der Winterzauber-Stempel ist ebenfalls ein RENKE-Produkt und war für diese Tütchen ein unbedingtes Muss. Gefüllt sind sie mit einer süßen Schokoschneekugel und wärmendem Tee.............
Brrrr, wie kalt!!
Ein schöner Tee ist eine gute Idee, den werde ich mir jetzt auch gönnen. Auf die Schokolade verzichte ich allerdings momentan, um die Weihnachtspfunde schnell wieder los zu werden.
Ich wünsche Euch eine schöne, frostige und kreative Woche!
Kreative Grüße
Birgit