Bregenzerwald: Neues zum Winterauftakt

Mit besten Schneebedingungen eröffnen die Bregenzerwälder Skigebiete die Saison. Am 4. und 5. Dezember wird der Auftakt gefeiert, ab 11. Dezember sind die größeren Skigebiete täglich geöffnet. Eröffnungsveranstaltungen finden im Skigebiet Mellau-Damüls (4. Dezember), in Warth-Schröcken (10.-12. Dezember) und am Diedamskopf bei Au-Schoppernau (18. Dezember) statt. 3taeler.at

Neu & schnell
Zwei neue Bahnen bereichern das Winterangebot. Im Skigebiet von Damüls fährt eine neue 6er-Sesselbahn auf den 2.051 Meter hohen Ragazer Blanken. Die Sesselbahn mit integrierter Kindersicherung erschließt vier zusätzliche Pistenkilometer. Damit verfügt das Skigebiet von Mellau-Damüls, das im letzten Jahr zusammengeschlossen wurde, nun über 29 Bahnen und 109 Pistenkilometer. Letztes Jahr zeichnete der Ski-Guide des ADAC das neue Skigebiet zum “Aufsteiger des Jahres 2010″ aus. damuels-mellau.at
Neu für Skifahrer, Winter- und Schneeschuhwanderer ist auch die Seilbahn, die von Bezau auf das Sonderdach und zur Bergstation Baumgarten fährt. Sie ersetzt eine alte Gondelbahn. Das neue
Panoramarestaurant mit Sonnenterrasse unmittelbar bei der Bergstation eröffnet Mitte Dezember. seilbahn-bezau.at


wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29