Bratapfelzucker

Bratapfelzucker
Hier noch auf die Schnelle eine Kleinigkeit zum Verschenken oder natürlich auch zum Selberfuttern. Dieser Bratapfelzucker kommt mit nur 3 Zutaten daher, ist turboschnell gemacht und mal was Besonderes. Zumindest ist er mir noch nirgendwo über den Weg gelaufen. Er schmeckt ideal zu Pfannkuchen, Waffeln, natürlich Bratapfel, Milchreis, verfeinert Kuchen,.....Das Rezept habe ich auf cookidoo für den Thermomix gefunden. Mit einer Küchenmaschine, die fein mahlt, seid Ihr in 30 Sekunden fertig. Und lange haltbar ist der Zucker auch noch, wobei laut Rezeptangabe das Aroma in den ersten 3 Monaten am besten ist.
Zutaten für ca. 1 Marmeladenglas:1 Zimtstange150g Zucker75g getrocknete Apfelringe
Zubereitung im Thermomix:Alle 3 Zutaten für 30Sek/Stufe 10 mahlen und in ein Schraubglas umfüllen. Fertig!

wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Wolfgang Niegelhell Panflötenkonzert in der Basilika
wallpaper-1019588
Adventsverlosung – Teil 3
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Winter-Special 2019/20!
wallpaper-1019588
Plex TV der alternative Streaming-Dienst