Brandnooz Coolbox

Hallo ihr Lieben,
mich hat von brandnooz die aktuelle Coolbox erreicht, ich sage euch ja immer, dass das die einzige Extrabox von Brandnooz ist, die ich immer bestelle.
Dieses Mal war es die Grilledition. Ich möchte euch dann auch gern den Inhalt der Box zeigen:
Brandnooz CoolboxBeginnen wir mit der Kerrygold Kräuterbutter. Ich liebe Kräuterbutter, vor allem beim Grillen auf Fleisch, aber auch so auf Kartoffeln zum Beispiel, mag ich das total gern.150g kosten 2,19€
Brandnooz CoolboxDann haben wir hier etwas, was ich noch gar nicht kenne und zwar ist das von Rotkäppchen alkoholfreier Weißwein. Der überzeugt mit Aromen von Quitte, grünem Apfel und Aprikose. Bin ich sehr gespannt.Im Mai gelauncht.750ml kosten 3,99€
Brandnooz CoolboxDas Zeugs liebt meine Mama und zwar ist das von Alpenhain die Camembertcreme. Die besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten und ist ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen und Farbstoffen.125g kosten 2,09€
Brandnooz CoolboxDas Produkt kenne ich schon und finde ich auch lecker und zwar ist das von Dr. Oetker der High Protein Pudding Grieß. Es hätte auch noch den Schoko- oder Vanillepudding gegeben. Hier ist kein Zucker drin, sondern Süßstoff. Gelauncht im April.400g kostren 2,19€
Brandnooz CoolboxHier seht ihr von Homann Food Market Salat einmal Chicken Sweet Salat und einmal Pulled Pork BBQ Salat. Die kann man auf dem Brot essen, als Beilage oder kleine Mahlzeit zwischendurch. Ich denke, dass ich das weitergeben werde, ich mag sowas nämlich nicht wirklich.Gelauncht im Oktober.150g kosten 1,89€
Brandnooz CoolboxDas finde ich sehr interessant und zwar ist das No Meat. Just Burger Vegane Burger Patties. Diese bestehen aus Soja, Sonnenblumenöl und Gewürzen. Gelauncht im März.227g kosten 2,49€
Brandnooz CoolboxAußerdem gab es von Fuze Tea den GrünenTee mit Blaubeere und Jasmin. Das ist eine Limited Edition und hat wenig Kalorien. Mein Geschmack ist es nicht so ganz.Gelauncht im April.400ml kosten 95ct.
Brandnooz CoolboxVon Blockhouse gibt es noch die Sour Cream. Das schmeckt mir am besten zur Kartoffelecken oder gekochten Kartoffeln. Mag ich ganz gern.200g kosten 1,59€
Brandnooz CoolboxHier seht ihr von Saldoro ein Meersalz, ich finde sowas kann man wirklich immer zuhause haben.200g kosten 2,29€
Brandnooz CoolboxVon Bitburger haben wir hier das 0,0% Pils Alkoholfrei. Das ist isotonisch und schmeckt gekühlt auch am besten. Das werde ich aber an meinen Papa weitergeben.Gelauncht im März.500ml kosten 89ct.
Brandnooz CoolboxEbenfalls etwas, was ich weitergeben werde ist Ajvar mild von Feinkost Dittmann. Die Gemüsepaste kann man aufs Brot geben, zum Grillen oder zum Würzen von Suppen verwenden. 200g kosten 1,79€
Brandnooz CoolboxSenf darf beim Grillen natürlich nicht fehlen. Hier haben wir die mittelscharfe Version in Tubenform von Maille. An den Bautznersenf kommt der natürlich nicht ran.100ml kosten 1,49€
Brandnooz CoolboxVon Lieken Urkorn gibt es ein Eiweißbrot. Das besteht zu 17% aus Ölsamen und 12% Sojaschrot und es kommt ohne Konservierungsstoffe aus.Gelauncht im Mai.500g kosten 1,99€
Brandnooz CoolboxUnd zum Schluss seht ihr hier von Solpuro eine Guacamole. Die hatte ich schon mal und fand sie wirklich lecker, vor allem weil sie auch ordentlich mit Knoblauch ist, ich liebe Knoblauch. 200g kosten 2,99€
So ihr Lieben, das war der Inhalt der Box. Ich fand ihn okay, aber ich hätte mir hier ein bisschen mehr zum Thema gewünscht, also z.B. auch ein Grillkäse.
Was sagt ihr zur Box?
Bis bald.Eure Therese

wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog
wallpaper-1019588
Maden in der Küche: So befreien Sie Ihre Küche von den Maden
wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze