Box mit Rosette

Ich habs ja schon geschrieben, ich kann gar nicht aufhören mit den Boxen. Nachdem ich für meine Bastelzimmer CD die 10 Verpackungen gebastelt und vor allem die Maße niedergeschrieben habe, geht es blitzschnell.
Am längsten dauert die Farbwahl und auch die Deko.
Box mit Rosette
Ich habe mich für Kirschblüte und das passende Designer Papier entschieden. Um den luftig/leichten Eindruck noch zu verstärken, habe ich eine Rosette aus Transparentpapier gefaltet.
Box mit Rosette
Von der Seite kann man gut erkennen wie ich die drei Teile übereinandergeklebt habe. Die Blüte ist aus dem Set "Mixed Bunch". Mit weißem Embossing Pulver habe ich sie auf dem Transparentpapier aufgebracht.
Box mit Rosette
Nach dem embossen, ziehe ich die Blüte über das Falzbein. So bekommt sie einen schönen Schwung nach außen.
Morgen Vormittag veranstalte ich eine StampinUp! Beratung für ehemalige Creative Memories Berater, ich bin mal gespannt wie die Produkte von Stampin Up! so ankommt.
Viele GrüßeIrene

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte