Bob, der Streuner - James Bowen

Bob, der Streuner - James BowenDieses Buch hat mir eine liebe Freundin geschenkt. Sie ist eine Katzenliebhaberin und weiß, dass meine Eltern auch einen rothaarigen Kater haben. Und obwohl ich leider katzenallergisch bin, liebe ich auch Katzen. Sie haben so eine beruhigende Art.Eine kurze Zusammenfassung:James Bowen erzählt in diesem Buch seine Begegnung und seine Freundschaft mit einem hübschen Kater, Bob, der sich plötzlich in seinem Gebäude aufhält. James ist Straßenmusiker, hat sehr wenig Geld und nimmt an einen Programm teil, um von Drogen loszukommen. Es sind daher nicht die bessere Bedingungen um einen Kater zu adoptieren. Aber James ist seit seiner Kindheit einen Katzenliebhaber und kann diesen abgemagerten Kater nicht im Stich lassen. Er nimmt ihn doch für ein paar Tage in seiner Wohnung auf, bis er wieder fit ist. Aber Bob (so nennt ihn später James) möchte nicht mehr weg;-) und begleitet sogar James bei seiner Arbeit. Dank Bob werden die Passanten aufmerksamer auf James, der dadurch viel mehr verdient. James wird durch Bobs Präsenz ein anderer Mensch.Meine Meinung:Es ist ein sehr schönes und berührendes Buch! So schön wie James seine Liebe zu Bob erzählt und wie Bob ihm die Kraft geben wird, den Drogenentzug komplett durchzuziehen. James war vorher nur auf sich selbst fixiert und verändert sich durch seine neue Verantwortung: er muss schließlich für Bob sorgen.  Ab dann wird sein Leben sich positiv entwickeln. Diese Geschichte zeigt wie wichtig es ist für die eigene Entwicklung sich nicht nur mit sich selbst zu beschäftigen und wie wichtig Liebe ist.Durch dieses Buch habe ich auch einige interessante Aspekte über Katzen erfahren: zB. warum sie sich so oft waschen, oder dass es in Australien Ausgangssperre nachts für Katzen gibt. Übrigens James schreibt, dass alle Katzen "Massenmörder" sind. Ich musste grinsen, der Kater meiner Eltern bringt fast jeden Tag irgendwelche eklige Präsente mit und stellt sie vor die Tür:-( Vor ein paar Wochen hat er sogar eine tote Maus im Schuh meines Vaters reingetan, er hat sie glücklicherweise entdeckt bevor er den Schuh angezogen hat. Wir mussten lachen, als wir sagten, der Kater dachte es wäre schon Nikolaus;-)

Dieses Buch ist ein tolles Geschenk für alle, die Katzen lieben!


wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
ja, das muss 2-3 mal im Frühjahr sein. Bärlauch-Basilikum-Pasta mit Garnelen
wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #74
wallpaper-1019588
Happy Halloween – Meine 6 Beauty Lieblinge im Herbst
wallpaper-1019588
Peaky Blinders: The Sound of Eisenhüttenstadt
wallpaper-1019588
Diamond Thug: Zu zweit allein im Wald