Bloomige Tage, oder: ABOmania!!

Bloomige Tage, oder: ABOmania!!
Hallo meine Lieben!
Heut hab ich wieder einen ganz exklusiven "Testbericht" für euch, ich hab nämlich schon wieder etwas ausprobiert!
Ihr kennt mich ja mittlerweile - alles Neue, das meine Bequemlichkeit hier "am Berg" zu Hübschigkeiten zu kommen unterstützt, wird von mir herzlichst begrüßt. So ist das KOCHABO (ihr erinnert euch? *klick* ) von mir getestet worden und nun ein neuer (Liefer)Service, den es bis vor Kurzem nur in Deutschland gab: Das BLUMENABO von Bloomy Days. Neuerdings gibt es das auch in Österreich und ich musste das natürlich sofort ausprobieren!
Bloomige Tage, oder: ABOmania!!
Die ersten Blümchen, die ins Haus kamen, waren orangefarbene Rosen und pinkfarbene... ähm... ja, keine Ahnung, was das war. Eine gewagte Farbkombi, die ich selber nicht gewählt hätte, ich allerdings sehr erfrischend und gelungen fand. Ihr wisst, ich bin eine ehrliche Haut, darum geb ich zu, dass ich mit der ersten Lieferung nicht ganz glücklich war, was aber ziemlich sicher weniger an BLOOMY DAYS gelegen hat, als am Lieferservice. Ich glaube einfach, dass die Blumen zu lange "unterwegs" waren, es war an dem Tag EISKALT draußen und die Blumen kamen total "unterkühlt" hier an. Vielleicht hätte ich sie in lauwarmes Wasser stellen sollen oder sie mal herinnen "antauen" lassen, gehalten haben sie nämlich gerade mal übers Wochenende (von Freitag an), dann ließen die ersten Rosen schon ihre Köpfchen hängen. Ich hab die Röschen dann zurückgeschnitten und in einer kleinen Vase hielten die Blüten sich noch ein paar weitere Tage.
1 Woche drauf kam die zweite Lieferung. Diesmal waren ganz besondere Blumen drin, nämlich Disteln (die ich LIEBE!!! ) und Alstromerien (hab ich zuvor nicht gekannt, aber ich hab`s HIER nachgelesen ;) ). Von dieser Kombination bin ich nach wie vor total angetan! Die Blumen sind wunderschön und halten auch total gut, die Farben sind toll und der Strauß ist ein richtiger Hingucker!
Bloomige Tage, oder: ABOmania!!Bloomige Tage, oder: ABOmania!!
Die Bilder habe ich am Wochenende noch gemacht, heute sind die weißen Blüten ganz aufgeblüt und der Strauß ist richtig üppig und sieht toll aus in der großen, hohen Vase. Mag ich sehr! :-)
Wenn ihr Bloomy Days ausprobieren wollt, könnt ihr das jetzt in Deutschland UND in Österreich machen. Finde ich ja super! Auf der FB Seite findet ihr auch immer wieder mal Aktionsgutscheine für das "Erstlingsabo", also schaut euch mal um - man kann jederzeit kündigen oder aussetzen, wenn man nicht mehr möchte. Ich werde das Blumenabo sicher nochmals ausprobieren, vielleicht mehr in den Frühling hinein, wenn man sich wieder nach frischem Grün sehnt, aber grad auch zu den Feiertagen ist es fein, frische Blumen am Tisch zu haben.
Blumenabo - BLOMMY DAYSKochabo - 10 € Nachlass auf die Erstbestellung mit dem Code YLG13X
Ich wünsch euch einen schönen Dienstag!
Nora


wallpaper-1019588
Warum du einen Mentor brauchst
wallpaper-1019588
Tag der Weinprobe – der amerikanische National Wine Tasting Day 2018
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Resilienz – Die Macht der Gelassenheit
wallpaper-1019588
„Wozu erwachsen werden“, sagte der Mann im Coaching.
wallpaper-1019588
Das Osterfest ist vorbei / Kein Tier auf dieser Erde soll leiden !
wallpaper-1019588
Therapie im Gelände
wallpaper-1019588
DIY Muschel Lampe