Blloc Zero 18 – Minimalistisches Smartphone aus Deutschland

Blloc Zero 18Das Berliner Startup Blloc hat mit dem Blloc Zero 18 ein Smartphone entwickelt, welches minimalistisch gestaltet ist und auf dem BllocOS ein auf Google Android 8.1 basierendes Betriebssystem läuft. Als Prozessor ist ein Helio P23 Octacore-Prozessor mit 4 GB RAM verbaut, der interne Speicher beträgt 64 GB und der Akku hat 3.000 Milliamperestunden Kapazität. Der Akku wird per USB-C innerhalb kurzer Zeit aufgeladen und hält mit einer vollen Stromladung je nach Nutzungsverhalten bis zu zwei Tage.

Das Display bietet bei 5,8 Zoll Größe eine hohe Auflösung und sorgt für eine kristallklare Darstellung aller Bildschirminhalte. Die Hauptkamera auf der Gehäuserückseite ist ein Sony IMX258 Bildsensor mit 13 Megapixel Auflösung und für Selfies ist eine 8 Megapixel Frontkamera verbaut. Mobile Navigation steht einem auf dem Blloc Zero 18 per GPS, GLONASS, Galileo und Beidou bereit. Der DualSIM-Slot erlaubt die Nutzung des Smartphones mit zwei SIM-Karten und ermöglicht eine bessere Trennung zwischen privaten und beruflichen Telefonaten. Ein Kopfhörere kann über den 3,5 mm Klinkenanschluss angeschlossen werden.

Im Onlineshop ist das Blloc Zero 18 Smartphone ab 299 Euro erhältlich. Der Lieferumfang besteht aus dem Smartphone, einem USB-C Kabel und EU-Ladegerät. Die Lieferung an die Käufer erfolgt innerhalb weniger Tage. Die Zielgruppe sind vor allem anspruchsvolle Anwender, die einen hohen Wert auf eine gute Ausstattung, Akkulaufzeit und Minimalismus legen.


wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung