Blick nach vorne

Nach dem schweren Infekt, der auch auf meiner Arbeitsstelle mehrere Kollegen außer Kraft gesetzt hat, geht es langsam wieder bergauf. Die Kräfte kehren zurück und man macht sich freudig Gedanken wie´s sportlich die nächste Zeit weitergehen soll.
Nach meinem ersten Ultramarathon stehen in nächster Zukunft ein paar Veranstaltungen auf dem Programm, die ein bisschen intensivere Trainingseinheiten verlangen.
Eine Woche nach dem Halbmarathon in Münster den ich mit ein paar Arbeitskollegen, darunter ein Debütant, laufen werde, geht’s in die Eifel.
Zusammen mit meinem Arbeitskollegen wird der StrongmanRun absolviert.

Und das die Eifel bekanntermaßen nicht gerade Flachland ist, müssen hier ein paar Trainingseinheiten auf den tollen Trails im Odenwald her. Ich werde mir ein paar “Besonderheiten” rauspicken und hier die “Erstbesteigungen” kommentieren. Ich freue mich da schon richtig darauf!

Zusätzlich soll hier die Grundlage für den MLP Marathon in Mannheim am 21. Mai gelegt werden. Ich werde grundsätzlich wieder mehr im Bereich Trialrunning unterwegs sein. Weg vom Asphalt. Einfach die schöne Landschaft bei uns genießen und Kraft tanken. Schließlich gibt´s hier genügend Möglichkeiten dazu.

An einem weiteren Highlight für 2011 arbeite ich noch. Ich bin zur Zeit am Zusammenstellen einer Betriebsmannschaft für den 24-Stunden-Lauf im Rodgau.
Ich möchte mit meinen Kollegen dort eine schöne Zeit verbringen und gleichzeitig etwas Gutes tun. Die “nichtsportelnden” Kollegen sollen natürlich zum notwendigen Anfeuern kommen. Bin mal gespannt wie sich das entwickelt. Der Zuspruch ist für den Anfang schon mal sehr positiv!

Aber die Grundvoraussetzung ist die Gesundheit für all diese Planungen. Ohne die ist vieles zwar planbar, aber weniges umsetzbar!
Also!

Bleibt gesund!

 

wallpaper-1019588
[Comic] Strangers in Paradise [2]
wallpaper-1019588
Corona Kontaktverfolger-App Luca erfreut sich wachsender Beliebtheit
wallpaper-1019588
Hundeabsperrgitter
wallpaper-1019588
Wie viel Sand für Sandkasten? Mit diesem Trick finden Sie die optimale Menge