Blanchet Perle Secco

Ich hatte euch ja bereits berichtet das ich Glück hatte und bei dem Produkttest von Blanchet ein Testpaket erhalten habe :yes:
Wir hatten eine Familienfeier und da hab ich die Gelegenheit genutzt und den Blanchet Perle Secco unseren Gästen anzubieten ;)

Angaben des Herstellers

Herkunft: Frankreich
Trinktemperatur: 8°C
Serviervorschlag: Fingerfood
Alkoholgehalt: ca. 9,5% vol.
Restsüße: 19 – 20 g/l
Bukett: dezente Stachelbeernote
Geschmack: feinperlig, fruchtig

Blanchet Secco

Das Design der Flasche kam gut bei unseren Gästen an,
die Flasche ließ sich ganz einfach mit einem Flaschenöffner aufmachen.
Den Blanchet Perlé Secco kann man sowohl als Apperetif reichen als auch zum Essen oder nur so am Abend in geselliger Runde mit Freunden genießen.

Blanchet Secco

Hier könnt ihr den prickelnden Perlwein im Glas sehen :yes:
Habe den Perlwein zum Essen gereicht und danach ,also nicht als Apperetif..
Nun zum Geschmack.
Dieser Blanchet hat einen etwas herben Geschmack.er ist nicht süß und hat einen fruchtigen Nachgeschmack.
Einige von unseren Gästen mochten ihn nicht so,wegen dem Nachgeschmack..
Uns hat er gut geschmeckt,prickelnd und erfrischend,fand das er gut zum Essen gepasst hat,da mögen wir keine süßen Weine.
Aber es ist ja immer eine Geschmackssache,die sind ja bekanntlich verschieden.
Danke an Blanchet für diesen tollen Test.

Kommentare