Bis zum letzten Herzschlag – Jasmin Winter

Herz Bis zur letzten Seite

Kurzbeschreibung:
Kate hat einen Traum: in Deutschland zu leben, wo sie geboren wurde. Als sie ihre große Liebe Evan in flagranti mit einer anderen erwischt, setzt sie in ihrer Enttäuschung ihre Reisepläne Hals über Kopf in die Tat um. In Deutschland bringt sie ihren Sohn Jonas zur Welt und zieht ihn alleine groß. Von Evan hört sie nie wieder etwas, dennoch lässt die Sehnsucht nach ihm sie nicht los.

Zehn Jahre später muss Kate wegen einer Familienangelegenheiten mit Jonas in die USA fliegen. Dabei trifft sie zum ersten Mal wieder auf Evan, der keine Ahnung hat, dass Jonas auch sein Sohn ist…

Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 308 Seiten
Sprache: Deutsch
ASIN: B01GF6KOTY

Über die Autorin:
Geboren und aufgewachsen ist Jasmin im Norden von Deutschland, bevor es sie mit Mitte zwanzig mit Mann und Tochter in die Schweiz verschlagen hat, wo sie nun schon einige Jahre lebt. Ihre freie Zeit verbringt sie am liebsten mit ihrer Familie. Sie liebt es, mit den Füßen im Sand zu stehen und dem Rauschen des Meeres zuzuhören.

Bücher gehörten schon immer zu ihrem Leben. Bereits als Kind hatte sie eine große Fantasie und verfasste ihre eigenen Geschichten. Einige davon tummeln sich noch heute in ihrer Schublade. An ihrem ersten Roman „Bis zum letzten Herzschlag“ schrieb sie mit einigen Unterbrechungen fast zwei Jahre lang. Ihr Traum ist es, die Leser mit ihren Geschichten tief im Herzen zu berühren. Sie hat noch eine Menge Ideen für neue Buchprojekte – denn was gibt es Schöneres als Bücher?

Jasmin Winter hat sich zwei Jahre zeit gelassen, bis sie sich sicher war, ihr Buchbaby in die weite Welt hinaus zu lassen. Zwei Jahre, in denen eine Liebesgeschichte gewachsen ist, die vielleicht etwas anders daher kommt, als man es sonst gewohnt ist.Kate lebt das perfekte amerikanische Leben. Sie wohnt mit ihrer Jugendliebe zusammen und denkt über das gemeinsame Altwerden nach. Doch eine Kette von Entscheidungen treibt sie nach Deutschland zu ihren Wurzeln. Zehn Jahre soll es dauern, bis sie wieder amerikanischen Boden unter den Füßen spürt. Zehn Jahre, in denen sich viel verändert hat. Bis auf eine Tatsache – die Liebe.

Dieses Buch beginnt ganz klassisch. Die betrogene Frau flüchtet in die Arme ihrer besten Freundin und wirft ihr altes Leben über den Haufen. Neues Land, neue Frisur, neuer Job. Doch Jasmin Winter zeigt in ihren geschriebenen Zeilen, dass man die Vergangenheit manchmal nicht komplett hinter sich lassen kann. Es können Orte sein, die immer wieder Bilder in einem heraufbeschwören. Es können aber auch zwei kleine blaue Striche auf einem Plastikstäbchen sein, die einen jeden Tag aufs neue an die Heimat denken lassen.

“Bis zum letzten Herzschlag” ist eine Geschichte, die einen bis zur letzten Seite an das Happy End glauben lässt, doch wer ein “happily ever after” braucht, ist hier vielleicht nicht ganz richtig aufgehoben. Doch eigentlich macht genau das, das Buch zu etwas besonderem in diesem großen Meer aus Friede Freude Eierkuchen. Das Leben besteht nun mal nicht aus einer rosaroten Wolke. Jetzt mögen manche sagen: “Aber genau das will ich doch. Ich will in eine rosarote Welt eintauchen, weil es draußen vor dem Fenster so grau ist.” Da kann ich nur sagen: “Das sei euch gegönnt, aber ich brauche Zwischendurch auch ein paar graue Seiten in den Büchern, die ich lese.”

Also, wer mal nicht auf das glitzernde Happy End aus ist, sollte einen Blick in dieses Buch werfen.

Eure
unterschrift

Ähnliche Artikel

  • Liebe unplugged – Sara Belin
  • Alice, wie Daniel sie sah – Sarah Butler
  • Ein bisschen Kowalski gibt es nicht – Shannon Stacey
  • Head over Heels – Sophia Chase

Teilen mit:

  • E-Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Pinterest
  • Tumblr

wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]