Biberli für den Pfupf am Berg

Appenzeller BiberliDie Saison erreicht ihren Höhepunkt und die langen Touren, Alpenüberquerungen und Brevets stehen an. Alles wunderbar und es kommt noch besser. Als idealer Snack für die Rennrad Touren habe ich die Appenzeller oder Toggenburger Biberli entdeckt. Sie schmecken nicht nur wunderbar, sondern geben auch nachhaltig Energie. Bei meiner Ausfahrt auf die Schwägalp genoss ich zwischendurch die Biberli und hatte das Gefühl über längere Zeit etwas im Magen zu haben. Natürlich habe ich in der Migros gleich mal ein paar eingekauft. Damit bin ich für den Alpen Challenge gerüstet – zumindest was die Ernährung und den Gluscht während der Tour betrifft.

Für alle nicht in der Schweiz ansässigen: man kann die Biberli auch online kaufen. Oder vielleicht schicke ich ein Müsterli an alle, die einen schönen Kommentar schreiben. ;-)

 


wallpaper-1019588
Projekt: “Raspberry Pi in a Bottle” oder ein neues Zuhause für den Pi Zero mit Kernel update 4.13 (4.14) in ca. 30 Minuten
wallpaper-1019588
Lufthansa setzt außerplanmäßig Airbus A340-600 von München nach Palma de Mallorca ein
wallpaper-1019588
Mein Partner ist mein bester Coach – zu jeder Zeit!
wallpaper-1019588
„Pokémon – Der Film: Du bist dran!“ am Wochenende auf Nickelodeon
wallpaper-1019588
Gute Nachricht für Weichwanderer
wallpaper-1019588
Selbstgenähte hochtaillierte Stoffhose
wallpaper-1019588
Selbstgenähte hochtaillierte Stoffhose
wallpaper-1019588
Leder Brillenetui selber machen – ohne Nähen oder Kleben!