Bewährter Stuhlklassiker: der Eames Plastic Side Chair DSW

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Es gibt wohl kaum einen Stuhl, den man so häufig sieht, wie den Eames Plastic Side Chair. Irgendwo steht immer einer herum. Ob im Esszimmer, im Büro oder gar im Flur, der Stuhlklassiker aus den 50er Jahren berührt und begeistert uns. Mit seiner einladenden Form hat sich der Eames Plastic Side Chair einen Stammplatz in den Herzen aller Designliebhaber erobert und erlangte in den vergangenen Jahrzehnten regelrechten Kultstatus. Dabei trägt er die Essenz seiner Zeit wie kaum ein anderes Wohnaccessoire und passt sich gleichzeitig voll und ganz unserem modernen Alltag an.

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Zusammen mit connox, dem Online-Shop für charakterstarke Designklassiker, habe ich mich mit meinem liebsten Stuhl etwas beschäftigt.

Bewährtes Design mit Geschichte.

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Das Design des Dining Height Side Chair Wooden Base Stuhls (kurz: DSW) entstand 1948 anlässlich der MoMa Ausstellung „Low Cost Furniture Design“. Das damalige Highlight: die Materialkombination. Der Stuhl besticht nämlich mit dem seinerzeit ungewöhnlichen Materialmix aus organischer Kunststoff-Sitzschale und Vierbein-Holzuntergestell, der dem Klassiker eine besondere wohnliche Note verleiht.

Nur zwei Jahre später ging der Stuhl dann mit einer Sitzschale aus Fiberglas in Produktion. Als erster seriell hergestellter Kunststoffstuhl der Möbelgeschichte schrieben Charles & Ray Eames damit Designgeschichte.

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick  Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Aus ökologischen Gründen wurde die Herstellung der Stühle 1993 jedoch ausgesetzt. Inzwischen wird der Stuhl von dem Schweizer Unternehmen Vitra wieder hergestellt. Das Fiberglas ist aber Vergangenheit – von nun an werden die Sitzschalen aus einer weitaus umweltfreundlicheren Variante produziert: das wiederverwendbare Polypropylen.

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Doch Designklassiker hin oder her, selbst ein Kultmöbel braucht mal eine kleine Beauty-Kur. Und so kommt der Eames Plastic Side Chair seit diesem Sommer in frischer Farbe daher. „94 moosgrau“ steht auf dem Etikett – ein wunderbarer Ton zwischen Grün und Grau, der einen dezenten Farbklecks in die Wohnung zaubert und gleich einen prominenten Platz an meinem Küchentisch gefunden hat.

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Der Eames Side Chair DSW von Vitra via Connox im Überblick

Habt ihr Lust auf den Eames Plastic Side Chair bekommen? Hier auf connox findet ihr die Produktseite mit allen verfügbaren Farben. Ein Gewinnspiel gibt es obendrauf: Auf dem Connox Blog (hier) könnt ihr sogar einen Stuhl gewinnen. Ich wünsche euch viel Glück!

* Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Connox entstanden.

Bewährter Stuhlklassiker: der Eames Plastic Side Chair DSW


wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Spot-ons
wallpaper-1019588
~ Anzeige ~ Abnehmen mit der DNA-Diät von Lykon
wallpaper-1019588
Brief an eine Idiotin
wallpaper-1019588
Billie Eilish: Nach ihren Regeln