Besondere Reiseziele: Die Westfriesischen Inseln

Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog: das sind sie, die westfriesischen Inseln im Norden der Niederlande. Die westfriesischen Inseln werden auch Watteninseln (niederl. ‚Waddeneilanden‘) genannt und sind eine Inselgruppe kleiner Inseln in der Nordsee. Haben Sie vielleicht schon einmal Urlaub auf einer der ostfriesischen Inseln, zum Beispiel auf Borkum oder Norderney, gemacht und haben Sie Lust, nun mal wieder etwas Neues zu entdecken?

Wenn Sie Lust darauf haben sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und gern einen aktiven Urlaub erleben möchten, dann sind sie bei den holländischen Watteninseln an der richtigen Adresse! Die Anreise aus Deutschland dauert nicht allzu lang und diese Inselgruppe ist genau richtig für den Aktivurlaub sowie für Entspannung. Alle Inseln laden zum Fahrradfahren ein, denn einige von ihnen sind selbst komplett autofrei. Nach der Überfahrt mit der Fähre können Sie also direkt vor Ort Fahrräder für die ganze Familie mieten und die Inseln auf zwei Rädern erkunden. Fahren Sie zum Beispiel zu den alten Leuchttürmen und genießen Sie den Ausblick auf das Meer.

Die Inseln im Watt: Natur pur!

Besondere Reiseziele: Die Westfriesischen Inseln

Ihren Urlaub auf den westfriesischen Inseln verbringen Sie mitten in der Natur. Die Watteninseln sind für ihre Vielfalt von Flora und Fauna bekannt. So können Sie eine Vielzahl von bekannten und unbekannten Vögel bestaunen und eine Anzahl neue Pflanzen entdecken. Auch ein Besuch der Robbenbänke ist von den Watteninseln aus möglich und absolut anzuraten!

Im Folgenden möchten wir Ihnen drei sehr verschiedene Ferienparks auf drei der fünf Watteninseln vorstellen, um Ihnen eine Idee zu geben, wie sich ein Urlaub auf den westfriesischen Inseln gestalten könnte.Egal ob Sie Lust auf Wellness und Luxus oder einen gemütlichen Familienurlaub haben, die Möglichkeiten für einen gelungenen Urlaub sind auf den Watteninseln unendlich.

1. Luxus-Villa auf Texel

Besondere Reiseziele: Die Westfriesischen Inseln

Texel, die größte der westfriesischen Inseln, ist die wohl auch bekannteste Insel dieser Inselgruppe. Neben dem kilometerlangen Sandstrand, den Dünen und den einladenden Ortschaften hat Texel seinen Touristen auch sehr gut ausgebaute Radwanderwege zu bieten. Im Gegensatz zu den anderen Inseln können Sie Ihr Auto nach Texel mitnehmen, aber es gibt auch ein gutes Busnetzwerk. Sehenswert ist der Nationaal Park Duinen van Texel, der sich über die gesamte Westküste Texels erstreckt. Der weiße Strand auf Texel zeigt zu jeder Jahreszeit ein anderes Gesicht und ist jedesmal ein Genuss. Im Sommer werden viele Strandabschnitte bewacht und bieten ein sicheres Badeerlebnis für Kinder. Bis auf ein paar Ausnahmen sind auch freilaufende Hunde am Strand erlaubt.

Auf Texel, in der Nähe von De Koog, finden Sie den Luxus-Ferienpark Duynzoom. Hier können Sie moderne Ferienhäuser für bis zu 8 Personen mieten. Was halten Sie von einer offenen Küche, Panoramaaussicht und viel Komfort? Die Villen im Duynzoom bieten Ihnen Platz, eine herrliche Lage und eine moderne Ausstattung für gehobene Ansprüche. Jedes Ferienhaus ist mit Sauna ausgestattet und teilweise sogar mit einem Whirlpool. So wird es Ihnen während eines Urlaubs auf Texel wirklich an nichts fehlen. Lassen Sie es sich also in einem dieser Ferienhäuser einmal richtig gut gehen und entfliehen Sie dem Alltagsstress. Im Urlaub können Sie sich ruhig ein wenig Luxus gönnen!

2. Strandurlaub auf Ameland

Besondere Reiseziele: Die Westfriesischen Inseln

Packen Sie die Kinder, den Hund oder Ihren Partner ein und machen Sie Strandurlaub auf Ameland! Für einen Strandurlaub eignet sich der vielseitige Vakantiepark Boomhiemke. Im Vakantiepark Boomhiemke finden Sie Bungalows, Chalets und moderne Strandhäuser.

Der Strand ist nur 1 km vom Ferienpark entfernt. Im Park selbst finden Sie zudem eine Bowlingbahn und Minigolfanlage, Klettergerüste für die Kinder, ein Restaurant und vieles mehr. Machen Sie es sich im Vakantiepark Boomhiemke gemütlich und entdecken Sie von dort aus Ameland.

Auf Ameland können Sie sich am  Strand den Wind um die Nase wehen lassen oder von dort aus eine Wattwanderung an der Ostsee beginnen. Mit etwas Glück, können Sie an der Meerenge zwischen Ameland und Terschelling Seehunde beobachten. Auch auf Ameland wird das Fahrradfahren natürlich groß geschrieben. Unternehmen Sie also mit der ganzen Familie eine Radtour und entdecken Sie was diese kleine holländische Insel zu bieten hat. Das Wahrzeichen der Insel, der rot-weiße Leuchtturm, ist schon von der Fähre aus zu sehen.

Ameland besteht zur Hälfte aus Naturgebiet, wo Sie den Reichtum der Natur erleben können. Wer etwas über die Geschichte der Insel lernen möchte, kann einen Tagesausflug ins Museum Swartwoude unternehmen. Im Sommer haben Sie die Möglichkeit einen Rundflug über die Inseln zu buchen und können sogar mit dem Fallschirm abspringen. Am Ende eines aktiven Tages stärken Sie sich am besten mit einem echten holländischen Pfannkuchen in einem der gemütlichen Restaurants der Insel.

3. Wellnessurlaub auf Schiermonnikoog

Besondere Reiseziele: Die Westfriesischen Inseln

Auch ein Wellnessurlaub an der Nordsee ist auf den westfriesischen Inseln möglich. Wenn Sie Lust auf ausgedehnte Saunagänge, schwimmen und viel Ruhe haben, dann sollten Sie sich nach Schiermonnikoog, der kleinsten der bewohnten Watteninseln, aufmachen. Im Strandresort Schier wird Ihnen all dies und noch mehr geboten. Mieten Sie im Strandresort Schier eine moderne Ferienwohnung an der Ostsee und kommen Sie im Wellnessbereich des Resorts zur Ruhe. Es gibt u.a. Saunen, einen Pool und einen Whirlpool. In den Ferienhäusern des Strandresort Schiers können Sie es sich auch richtig gut gehen lassen, denn die moderne Küche und das gut ausgestattete Wohnzimmer lassen keine Wünsche offen.

Haben Sie Angst, dass es Ihnen auf dieser kleinen Watteninsel zu langweilig wird? Keine Sorge! Von hier aus lassen sich die Seehundbänke besuchen und die Natur von Schiermonnikoog – die Insel selbst ist ein Nationalpark – lädt zu Erkundungstouren ein. Sie können zum Beispiel an den Salzwiesen entlangspazieren oder das historische Dorfzentrum der „Insel der grauen Mönche” besuchen.Wer wirklich auf der Suche nach etwas Action ist, sollte bei einer Fahrt mit einem Planwagen über den Strand dabei sein. Den Abend können Sie dann mit einem leckeren Glas Wein oder einem guten Buch ausklingen lassen.

Haben wir Ihnen Lust auf die westfriesischen Inseln machen können? Entdecken Sie die Inseln in Holland auf FerienparkSpecials.de und suchen Sie sich einen unserer Ferienparks auf den westfriesischen Inseln aus. Wir sind uns sicher, dass wir den Richtigen für Sie dabei haben!


wallpaper-1019588
Lichen sclerosus – naturheilkundlich behandeln
wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Drei Schicksale und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
wallpaper-1019588
Studium der Elektro- und Informationstechnik
wallpaper-1019588
[Review] – Hol dir ein wenig Sommerfeeling mit Tropicai:
wallpaper-1019588
Grundlagen der Unternehmensberatung – das Back-to-School für Consultants
wallpaper-1019588
Zwischen Reben und Kalk
wallpaper-1019588
Welche Aminosäuren zum Muskelaufbau?