Berlinspiriert Literatur: Berlin mit dem Rad entdecken

Dass wir gerne Berlin entdecken, wisst ihr ja schon. Dass wir auch gerne Berlin´s End-Ecken erkunden, haben wir euch auch schon gezeigt. Nun ist es langsam an der Zeit, dass wir diese beiden Aspekte, die bei der "richtigen" Stadterkundung nicht fehlen dürfen, unter einen Hut zu bringen.

Was bietet sich da mehr an, als eine Radtour durch Berlin? Also heißt es für uns - und damit auch für euch - Berlin mit dem Rad entdecken!

Um auch wirklich zu wissen, wo es euch hinzieht - müsst ihr euch erst einmal entscheiden.. in einer Stadt wie Berlin, und das kann ich euch aus eigener Erfahrung sagen, ist es sehr schwer eine Entscheidung zu treffen. Es gibt zu viele Angebote für zu wenig Zeit.

Und deshalb rate ich euch: Hört auf euer Herz, - aber nicht zu lange - und radelt einfach los. Sucht euch eine Tour aus, orientiert euch an den Tipps, die euch gefallen. Die anderen lasst ihr aus - und so, wie ich mein Berlin kenne, begegnen euch bei dem ein oder anderen Halt sowieso sehr aufgeschlossene Leute, die euch sicher noch weitere tolle Tipps für eure Tour geben.

Sinnvoll ist es dennoch, sich vorher einen kleinen Rahmen zu stecken, sodass die geplante Tagestour auch wirklich schafft und nicht plätzlich hundemüde irgendwo in Brandenburg endet.

Deshalb hier eine kleine Vorauswahl:

- Kultige und klassische Radtouren durch die Hauptstadt

- Berliner Luft radnah für Neuankömmlinge und Berlin-Liebhaber

- Bunt und gemütlich - Cafés, Bars und die besten Läden

Das Buch " Berlin mit dem Rad entdecken " von Judith Jenner und Sandra Piske (erschienen im Bruckmann Verlag) bietet rund 1000 Kilometer Fahrradradtouren zum freien Befahren und Entdecken. Ob nun der "shopping kind of tourist", der sich auf der Kudamm-Tour sicher sehr wohl fühlt, oder doch der "urban kind of culture", den es zum Mauerradweg und dann zur East Side Gallery zieht - für alle gibt es in diesem Buch genug Tipps für Aktivitäten und Insidertipps.

Berlinspiriert Literatur: Berlin mit dem Rad entdecken

Infos zu den Autoren:

Judith Jenner

wurde in Berlin geboren und ist auch hier aufgewachsen. Nach ihrem geisteswissenschaftlichen an der HU Berlin ging sie für einige Auslandaufenthalte u.A. nach New York und Santiago de Chile. Zusätzlich absolvierte sie ein Volontariat bei einem Stadtmagazin.
Sandra Piske

wurde in Bochum geboren, kennt aber Judith Jenner und ihre eigene Wahlheimat, wie die eigene Westentasche. Als Design-Journalistin mit einer Leidenschaft zum Reisen stellt die passionierte Radfahrerin ihren Radführer "Berlin Citytouren by Bike" für die Hauptstadt zusammen.

Zusatzinfo:

Borke Berlin war neulich beim "Ride of Silence" dabei und hat uns so via Instagram und diese Veranstaltung noch einmal daran erinnert, wie wichtig es ist, eine Gedenkfeier für die getöteten Radfahrer und Demonstration für mehr Rücksicht und eine fahrradfreundlichere Verkehrspolitik abzuhalten.

In diesem Sinne: BITTE FAHRT VORSICHTIG!

Weitere Infos bekommt ihr in der Übersicht:

Judith Jenner, Sandra Piske
Berlin mit dem Rad entdecken
144 Seiten, ca. 100 Abbildungen,
Format 12,0 x 18,5 cm,
Klappenbroschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-7654-8965-5
€ [D] 13,99 € [A] 14,40* sFr 19,50
Bruckmann Verlag GmbH
Erscheinungstermin: April 2015

Berlinspiriert Literatur: Berlin mit dem Rad entdeckenBerlinspiriert Literatur: Berlin mit dem Rad entdecken

Comments

comments

Powered by Facebook Comments


wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern
wallpaper-1019588
Alternative Arbeitszeitmodelle für Bürojobs – Ist Vollzeit noch effizient?
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen?
wallpaper-1019588
Algarve: Rote Flut an Mikroalgen – Badeverbot!
wallpaper-1019588
Hauptstadtbarsch
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück