„Barrio“ Son Espanyolet soll aufgehübscht werden

Son Espanyolet, ein Stadtteil (Barrio) von Palma de Mallorca soll mit einer Investitionssumme von knapp 3,5 Millionen Euro aufgewertet werden. Zu den Massnahmen zählen vor Allem Verbesserungen an der Infrastruktur.

Neben neuen Wasserrohren, die bisherigen haben schon mehr als 40 Jahre auf dem Buckel, sollen auch Strassen neu asphaltiert und die Strassenbeleuchtung auf neuesten Stand gebracht werden.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Berückend Vorhänge Bestellen Ideen
wallpaper-1019588
APFELTIRAMISU! Unser ‚FÜR IMMER & BIS IN ALLE EWIGKEIT LIEBLINGSDESSERT‘
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Von den Hannovers bis ins 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar mit neuen Tourdaten und Video zum Song “Auf den billigen Plätzen”