Bärlauch-Pesto

Es ist wieder Bärlauchzeit juhuuu :-) Meine Mama war am Freitag wieder fleißig Bärlauch sammeln...schaut mal her wie viel!
Bärlauch-Pesto
Toll, oder? Ich habe schon gestern dieses Bärlauch-Pesto gemacht und heute werde ich noch einige Gläser der Gewürzpaste herstellen welche ich euch bereits im letzten Jahr hier vorgestellt habe :-)
Bärlauch-Pesto
Hier das Rezept für ein Glas (ca. 200ml): Zutaten: 50g Pinienkerne50g Bärlauch125ml Olivenöl25g geriebener ParmesanPfeffer, Meersalz Bärlauch-Pesto
Zubereitung:
Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Den Bärlauch waschen, putzen, trocknen und grob hacken.
Bärlauch-Pesto
Mit dem Olivenöl pürieren. Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank und mit etwas Öl bedeckt ist das Pesto mehrere Wochen haltbar.
Viel Spaß beim Nachmachen!

wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Wuhlheide Veteranen-Marathon & Halbmarathon. So läuft’s im Pionierpark
wallpaper-1019588
Vorwort zu „Rendezvous“ (HORROR)
wallpaper-1019588
Auto-EDC
wallpaper-1019588
Der glutenfreie Weihnachtsmarkt in Sasbachwalden vom 29.11. – 01.12.2019 – Gewinnspiel