Bärlauch-Brötchen

Ich hatte noch eine Portion von der “BärlauchButterMargarine”… und die mußte nun dringend verbraucht werden.

041

So hab ich damit Brötchen gebacken.

Teig wie immer:

150 g Kamut & 550 g Dinkel frisch gemahlen

mit Hefe & Natron, lauwarmes Wasser, Süße

je eine Handvoll geschroteter Leinsamen, Sesam, Kleie, Amaranth

___ lange gehen lassen!___

noch mal kneten mit Salz und der BärlauchMargarine

…Brötchen formen …

___noch mal kurz gehen lassen___

Backen bei 190° , Umluft ca 20 min.

***

gefunden bei fb:

1385573_386865891443295_1535965442_n