Bangkok: militärischer Berater der "Red-Shirts" nach Kopfschuss schwer verletzt

Nachdem Soldaten am Abend des 13. Mai damit begonnen hatten, den Versammlungsort der "Red-Shirts" in Bangkok abzuriegeln, kam es erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen.
Truppen schossen mit Tränengas und Gummigeschossen auf demonstrierende "Red-Shirts" in der Nähe des U-Chuliang-Gebäudes an der Rama IV, nachdem diese die Soldaten mit Steinen und Flaschen beworfen hatten. Ein Mann starb und zahlreiche Personen wurden verletzt.
Ausserdem wurde bei den Unruhen der zu den "Red-Shirts" übergelaufene General Khattiya Sawasdipol während eines Interviews mit ausländischen Journalisten gegen etwa 19:20 Uhr von einem Schuss in den Kopf getroffen. Eine Ambulanz brachte den Schwerverletzten in die Intensivstation der Hua-Chiew-Klinik. Eine Krankenschwester sagte später, dass sein Zustand sehr kritisch sei, und er künstlich beatmet werde. Die "UDD" macht Scharfschützen des Militärs für den Schuss verantwortlich.
(Quellen: CNN, The Nation, Bangkok Post, Welt-Online)
Der 58jährige General Khattiya Sawasdipol, ist als gewaltbereiter, radikaler Hardliner bekannt, der schon mehrfach im Fokus der Ermittler stand. Er gilt bei allen taktischen und strategischen Fragen als Berater der "Red-Shirt"-Führung, wobei seine Vorgehensweise nicht immer mit der Einstellung der gemäßigteren Führer vereinbar war.
Inzwischen planen Militär und Regierung, ihm den Rang als General abzuerkennen, was sich nicht einfach gestaltet, da dieser Vorgang vom König persönlich abgesegnet werden müsste. Angeblich wurde in der Geschichte der thailändischen Armee jedoch noch nie ein General degradiert.
Zuletzt geriet Khattiya (...in Thailand besser bekannt als "Sae-Daeng") unter Verdacht, als Drahtzieher hinter den durch Granaten und Bomben verursachten Terroranschlägen in Bangkok zu stehen.

wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Unterwasserforschung am lebenden Objekt
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
Unsere TOP Wandertipps für dich
wallpaper-1019588
Das Knöchelphänomen
wallpaper-1019588
Tag 80 – 82: Ein Jahreswechsel auf Reisen
wallpaper-1019588
Chicken Wings – Korean Fried Chicken