Baha'i - "Erwecke in jeder Stadt eine neue Schöpfung"

Baha'i - "Erwecke in jeder Stadt eine neue Schöpfung"

25.03.2014Kultur 

Karamat e.V. / Dorr TV - Interview mit Peter Amsler, Referent für Menschenrechte der Baha'i Gemeinde in Deutschland. Wir sprechen mit Peter Amsler im Berliner Büro über Freiheit und Verantwortung, Angriffe auf Baha'i im Iran und dem Engagement in interreligiösen Dialogen.

Baha'i -

Seit 150 Jahren hat sich aus dem schiitischen Islam eine Religion entwickelt, die von ihrem Begründer Baha'ullah ihren Namen bezogen hat und in allen Kontinenten vertreten ist. Wie denken Baha'i über ihren Glauben, warum werden Baha'i im Iran verfolgt? Wie gehen Baha'i im Ausland mit den Verfolgungen ihrer Glaubensbrüder und Schwestern um? Warum sind Baha'i an unterreligiösen Dialogen interessiert?

Das Interview haben wir im März 2014 geführt, um ein Spektrum des Einflusses kulturell-religiöser Entwicklungen aus dem Orient in Europa vorzustellen.

Quelle: http://mehriran.de/artikel/bahai-erwecke-in-jeder-stadt-eine-neue-schoepfung.html

 


wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Auf nach Afrika!
wallpaper-1019588
Zweite Staffel zu 7SEEDS exklusiv für Netflix geplant
wallpaper-1019588
Eine Rockband versteckte ein Commodore C64 Programm auf einem alten Vinylalbum
wallpaper-1019588
Cake Technologies zeigt neue Version des Cake Browser
wallpaper-1019588
Bloodstained: Ritual of the Night