Baba Ghanoush

Baba Ghanoush ist eine orientalische Auberginen Paste und einfach nur köstlich! Die Auberginen werden langsam im Ofen gegart und dann püriert. Das Rezept passt perfekt zu Fladenbrot. Aber auch als Dip für Gemüse oder Gegrilltes ist das Rezept geeignet! Ein tolles Rezept für eine Mezze Tafel.
Baba Ghanoush
Baba Ghanoush
2 Auberginen
2 El Tahina
1 - 2 Zitronen
1 Knoblauchzehe
5 El Olivenöl
100 g Yoghurt, 10% Fett
1/2 Bund Petersilie
1/2 Tl geräucherter Paprika
1 Tl gemahlener Cumin
Salz, Pfeffer
Auberginen mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei 200° im Ofen 35 Minuten garen. Die Auberginen halbieren und das Fruchtfleisch heraus kratzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Auberginen mit dem Zitronensaft, Tahina, Knoblauch, Yoghurt, Olivenöl und Petersilie pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cumin würzen.

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
[Rezension] Secret Elements, Bd. 1: Im Dunkel der See - Johanna Danninger
wallpaper-1019588
Mitterbach am Erlaufsee: Zur Einstimmung auf den Advent
wallpaper-1019588
NEWS: Johnossi melden sich mit neuer Single und Tourdaten zurück
wallpaper-1019588
Tagesausflug nach Jerusalem von Tel Aviv aus