Autounfall Kakerbeck – Fahranfänger prallt gegen Baum

Autounfall Kakerbeck – Fahranfänger prallt gegen Baum – 18-jähriger und seine 16-jährige Beifahrerin schwer verletzt

Autounfall Kakerbeck@Polizeiinspektion StadeAutounfall Kakerbeck/Stade (ots) – Am Freitagnachmittag gegen 18:45 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem VW-Polo die Kreisstraße 74 in Kakerbeck in Richtung Ahlerstedt. In einer Rechtskurve kam er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, von der Fahrbahn, geriet ins Schleudern, brachte den Pkw auf der Fahrbahn zum Umkippen und stieß im Seitenstreifen gegen einen Straßenbaum.

Autounfall Kakerbeck@Polizeiinspektion StadeDer Fahrer und seine 16-jährige Beifahrerin wurden durch den Anprall verletzt und wurden mit dem Rettungswagen in das Elbeklinikum gebracht. Der VW Polo hatte nur noch Schtottwert und musste abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel:

Autounfall Kakerbeck – Fahranfänger prallt gegen BaumPOL-STD: Einbruch in Tischlerei in Kakerbeck Autounfall Ubstadt-Weiher (Symbolbild)@de.fotoliacomAutounfall Hamdorf – Gegen Baum geprallt und tödlich verletzt Autounfall HusumAutounfall Husum – Gegen Baum geprallt und tödlich verletzt

wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!