Aurora Lacasa wird 65

Die am 24. März 1947 in Paris geborene Sängerin Aurora Lacasa ist spanischer Abstammung und war vor allem in der damaligen DDR sehr populär.

Ihre Familie siedelte sich 1948 in Ungarn an.

Die Mutter Lacasas vermittelte den Kontakt zu der DDR-Gruppe “Oktoberklub”  – in der Folge begann die musikalische Karriere der jungen Aurora.

Nach ersten Fernsehsendungen wie “Ein Kessel Buntes” oder der sehr erfolgreichen Show “Weihnachten in der Familie” (1985) folgten bald Tourneen und Konzerte.

Lacasa war mit den DDR-Stars Thomas Lück und später mit Frank Schöbel verheiratet.

Nach einer kreativen Pause trat die Sängerin wieder ins Rampenlicht – gut besucht sind nach wie vor ihre Weihnachtstourneen.

2010 war sie unter dem Motto “Lebenslinien” auf Konzertreise.

Die Künstlerin ist auch als Malerin tätig und modelliert gern.

Heute wird sie 65 Jahre alt.



wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?