Die 50 besten Songs aller Zeiten – Platz 30: I Walk The Line

“I Walk the Line” war der erste Millionenerfolg für Johnny Cash, den er 1956 schrieb und mit den “Tennessee Two” für das Schallplattenlabel “Sun” aufnahm.

Später nahm er den Song nochmals für Columbia Records auf.

Ursprünglich war der Titel als Ballade gedacht gewesen, jedoch man sich dann für eine schnellere Version, auch mit Blick auf die Verkaufszahlen.

Schliesslich erschien die Single am 01. Mai 1056 als insgesamt dritte Cash-Single.

Der Countrysänger nahm den Song weitere vier Male auf.

Zunächst 1964 für sein gleichnamiges Album, 5 Jahre später beim legendären St. Quentin Konzert sowie 1971 für den Soundtrack zu dem gleichnamigen Film. Zuletzt dann 1988 für sein Album “Classic Cash”.

Auf der Liste der 50 besten Songs aller Zeiten der Zeitschrift “Rolling Stone” steht der Titel auf Platz 30.